Sind methylgruppen funktionelle gruppen ( chemie)?

2 Antworten

Nein, eine Methyl-Gruppe ist keine funktionelle Gruppe, sondern ein (Alkyl-)Substituent. Selbst wenn die Methylgruppe einfluss auf die Reaktivität eines Moleküls hat, bezeichnet man sie dennoch nicht als funktionelle Gruppe.

Als Faustregel kann man eigentlich sagen, dass eine funktionelle Gruppe ein Heteroatom enthält (N, O, o.ä.).

Alkene/Phenyl-Reste zählen übrigens auch nicht zu funktionellen Gruppen, auch wenn das öfters mal irgendwo steht...

Das ist nicht ganz einfach zu sagen. Eigentlich ist es eher keine funktionelle Gruppe, da funktionelle Gruppen normalerweise relativ reaktiv sind und man dort Sachen reagieren lassen kann.

Aber z.B. gerade in der Biochemie bei Enzymen, Gerinnungsfaktoren, Medikamenten und vielen anderen Molekülen kann eine Methylgruppe mehr oder weniger schon Welten bedeuten. 

Was möchtest Du wissen?