Sind Menschen mit dem eingekreisten Anarchisten-A auf ihrer Kleidung immer linke Chaoten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht immer!

Es gibt genügend "Trittbrettfahrer", die lediglich irgendwelche Shirts tragen um "cool" zu wirken ----> so ist es auch bei Bandshirts zu beobachten; viele, die solche tragen wissen mitunter garnicht was sie da eigentlich für Shirts anhaben und tragen das nur, weil sie meinen damit angesagt zu sein^^

0CmdrData0 06.08.2017, 18:15

... Da braucht man gerade nur mal bei H&M gucken... Da laufen die 14 jährigen Mädels in Guns n roses und Pink Floyd shirts rum... :-D

1
rotesand 06.08.2017, 18:43
@0CmdrData0

So ungefähr^^

Ich habe auch noch eine Anekdote auf Lager: In der Berufsschule hat mal eine Schülerin einer anderen Klasse, die ich eig. garnicht kannte, bei den Projekttagen ein Beatles-Printshirt getragen & weil wir im Gespräch in der Pause rausfanden, dass wir denselben Heimweg haben habe ich sie in meinem alten Audi nach Hause gebracht. Das Radio spielte & es lief unterwegs zufällig "Love Me Do", also einer der größten Hits von den Beatles. Ich stellte lauter, weil ich den Song ohnehin cool finde & sie wusste auf meine Nachfrage garnicht, wer da überhaupt singt bzw. fragte, wer diese Beatles eigentlich seien^^ das war so mein Schlüsselmoment dieser Art ;)

0

Ironischerweise wollen dann einige die sowas anhaben, dennoch dass der Staadt mehr reguliert und mehr eingreift.

Nein, manche sind einfach nur Chaoten.

Es ist das Symbol für Anarchismus. Sofern es also nicht bloß ein Mode-Gag ist: Ja.

Was möchtest Du wissen?