Sind Menschen, die eine Million gewinnen, wirklich glücklicher?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt da eine Studie, daß man sich ca. 6 Wochen über Dinge freut, z.B. über ein neues großes Auto, oder eben den Lottogewinn, und daß sich dann die Gefühle wieder normalisieren.

Es gab einen Lottogewinner, der hat alles verprasst und sich buchstäblich tot gesoffen, die Leber war kaputt wegen den ganzen Parties, die Ehe ging kaputt usw. und am Ende hatte er nichts mehr, keinen Cent.

Man muß klug sein, nicht allen Verwandten und angeblichen Freunden davon erzählen, sondern erstmal ganz langsam überlegen und nicht größenwahnsinnig werden, und mit dem Geld dann Notwendiges oder langersehnte Wünsche erfüllen.

Dann gibt das gewonnene Geld eine Art "Sicherheit", so eine Art "Fangnetz" für Dinge die passieren können - möglich daß man mit dieser Sicherheit glücklicher ist.

Wer aber seine Arbeit kündigt und nur noch Dauerurlaub und Dauerparty macht, das macht auf lange Sicht eher unglücklich. Das menschliche Hirn muß doch etwas gefordert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was mit dem Geld gemacht wird. Wenn man alles ausgibt und dann nichts mehr davon hat, macht es einen nicht glücklich, im Gegenteil. Aber wenn man es (oder einen großen Teil davon behält), lebt man entspannter, weil man sich um Geld keine Sorgen machen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kann man pauschal nicht sagen. Es hängt davon ab, wie man generell das Geld sieht. Ist man Herr über das Geld oder das Geld über den Menschen ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kurzfristig vielleicht.

Ich sage immer das Glück wohnt in uns. Wenn einer total traurig ist und mit sich und der Welt nicht zufrieden wird er durch den Gewinn kein glücklicherer Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir es mal so, es kommt drauf an wer gewinnt. Kurzfristig wohl schon, aber Geld alleine macht dich auch nicht glücklich. Was bringt dir eine Million, wenn du zum Beispiel alleine bist - Keine Kontakte, Keine wirklichen Freunde. Da kann man sich auch gleich selbst erschießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eins mag ich mit Sicherheit behaupten können..zufriedener auf jeden Fall..ob glücklicher..??????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?