Sind Menschen (bzw. Frauen) die einzigen Lebewesen, die ihre Menstruation bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Prinzip haben das alle Säugetiere, nur nicht so häufig wie die Menschen, da die meisten Großsäuger nur einmal im Jahr läufig, rollig (oder wie man das auch bei den Tieren nennt) sind. Jeder Eisprung zieht auch eine "Periode" nach sich, wenn das Ei nicht befruchtet wird. Da das Ei dann abgestoßen wird.

Nicht ganz so gut wie die Antwort von KatrinMTK. Es ist nicht das abgestossene Ei sondern die Gebaermutterschleimhaut.

0

alle säugetiere bekommen ihre menstruation... manche mehr, andere weniger... hunde z.b. bekommen nur 1-2x im jahr blutungen. in dieser zeit sind sie, im gegenteil zu uns menschen, fruchtbar. auch dauert da die blutung deutlich länger als bei uns menschen. die menstruation ist das ergebnis eines aufgrund von unbefruchtung abgestoßenen ei's und der schleimhaut, in der es sich hätte einnisten sollen, wäre es befruchtet gewesen... und jedes säugetier muss einen eisprung haben, um überhaupt nachwuchs zu produzieren.

Achso ist das. Wohlmöglich ist es mir deshalb noch nie aufgefallen. Danke für die Antwort. ^^

0

Ob Mensch oder Tier, hier sagt die Natur: Jeder der sich Fortflanzen kann, hat eine Periode. Es muss nicht immer Blut sein z.B. sind auch Duftstoffe dafür verantwortlich. Ein regelmäßiger Menstruationszyklus tritt lediglich bei den höheren Primaten auf. Bei anderen weiblichen Säugetieren gibt es zwar ebenfalls zyklische Veränderungen an den weiblichen Geschlechtsorganen, die Gebärmutterschleimhaut wird jedoch nur um-, nicht aber abgebaut, und es tritt demzufolge keine Menstruationsblutung auf. Daher wird für diese Vorgänge der Begriff Sexualzyklus verwendet. (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Menstruationszyklus&oldid=68196332#Andere_Lebewesen)

Hündinnen werden 1-2x jährlich läufig. Sie sind 3 Wochen lang am bluten, die Zeit in der sie deckbereit sind ca. ist zwischen dem 9- ca. 13. Läufigkeitstag.

Menstuationsblutungen sind bei sämtlichen Affenarten bekannt!!!!!!

Sind Menschen die einzigen Lebewesen dir Lügen und betrügen?

...zur Frage

Warum sind Menschen die einzigen Lebewesen die ständig "läufig" sind?

...zur Frage

Wann begann die weibliche Menstruation in der Evolution?

Wir sind ja nicht die einzigen Lebewesen bei denen das vorkommt. Welche Unterschiede gibt es bei der Entwicklung von Mensch & Tier was den Beginn der Menstruation angeht? Wann in etwa traf das ein? Das "warum" es das gab ist mir klar, nur eben nicht das wie und die Unterschiede zum Tier.

...zur Frage

Stimmt es, dass Menschen die einzigen Lebewesen sind, die Zwiebeln essen?

Eine Bekannte, die Lehrerin ist, hat mir vor kurzem erzählt, dass nur Menschen freiwillig Zwiebeln essen, sonst kein anderes Lebewesen, ist das wirklich so?

...zur Frage

gründe und folgen / bevölkerungsmagnet mexiko-stadt

Hallo ,ich soll für die Schule in Zeitungsartikel über die grunde und folgen der hohen bevöklerungsendwiklung von mexiko stadt shreiben ,aber alles was ich im internet finde passt nicht so richtig oder ist noch nicht ganz zu ende gedacht ! Beispiel: menschen ziehen von dem land in die stadt wesshalb viele menschen auf engem raum wohnen desswegen gibt es nicht genug arbeit und slums entstehen aber ich versteh ganz am anfang schon mal nicht warum die menschen überhaupt alle vom land in die stadt ziehen .Außerdem war das auch schon so ziemlich den einzigen punkt den ich gefunden hab und folgen hab ich auch nur ein paar ,bitte helft mir :D danke schon mal im vorraus !

...zur Frage

Ich wollte ma so wissen ob Menschen die einzigen Lebewesen sind die Selbstmord verüben.

Ich wollte ma so wissen ob Menschen die einzigen Lebewesen sind die Selbstmord verüben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?