Sind Menschen anerkennungssüchtig?

6 Antworten

Ja, das geht. Anerkennung ist ein Bedürfnis, welches bei jedem Menschen beheimatet ist. Bei manchen ist es sehr stark (Narzissmus), bei anderen niedrig (Selbstzufriedenheit) aber es ist prinzipiell immer da.

Wenn du jeden Menschen ignorieren würdest, wenn du merkst, dass er Anerkennung möchte auf Grund einer Aktion, seines Aussehens oder seiner Position, wird ihn Ignoranz hart treffen. Das wiederum führt dazu, dass dieser Mensch dich bemerkt und ein Interesse an dir entwickelt, denn er will von dir beachtet/belohnt werden, weil er es nicht anders kennt. Allerdings muss man auch sagen, dass, je größer die Anerkennungssucht ist, desto weniger Selbstwertgefühl hat dieser Mensch. Und niedriges Selbstwertgefühl kann zu Verzweiflung führen.

Wenn du jetzt jeden Menschen ignorierst, davon ausgehend, dass jeder Mensch Anerkennung gleich stark braucht, wirst du als das wahrgenommen, was du dann bist - ignorant. Dadurch werden die Rollen getauscht - du suchst Anerkennung, weil du dich selbst über alle anderen stellst. Selbst, wenn es nicht so sei, du würdest es so kommunizieren. Das hätte keine guten Auswirkungen, denn niemand möchte was mit einem ignoranten Menschen zu tun haben.

Nein, glaube ich nicht. Wenn ein Mensch von dir keine Anerkennung bekommt, dann kann er sie woanders bekommen. Der Schuss kann nach hinten losgehen.

Wenn mich jemand ablehnend behandelt, würde ich nicht einsehen, ihm trotzdem nachzulaufen.

anerkannt zu werden, das wünscht sich doch jeder. wer nicht ernst genommen wird, kann damit nicht zufrieden sein. nach anerkennung gieren, das tun auch welche. sobald die nicht im mittelpunkt der allgemeinen aufmerksamkeit stehen, wird daran gearbeitet. was aufmerksamkeitserhaschern dabei so alles einfällt ist gelegentlich schon spaßig. manchmal aber auch lästig. :D

ein Christ kann doch kein antisemit sein oder?

hi,also, jesus war jude, gell? und christen halten jesus für den sohn gottes oder so, aber auf jeden fall für nen guten menschen. und dann wäre meine logische ( oder auch unlogische, ich weiß es nicht) schlussfolgerung : Christen können doch gar keine Antisemiten sein oder? aber ich glaub es gibt doch welche die beides sind oder? wenn ja, dann ist des doch iwie merkwürdig, weil ihre festen überzeugungen sich dann wiedersprechen?klärt mich mal bitte auf, und sagt mir ob meine überlegung total unberechtigt oder berechtigt ist

danke :)

...zur Frage

Synonym/Fachausdruck "Famegeil"

Hallo... Meine Freundin hat letztens Nacktbilder an andere Jungs geschickt... Leider fehlt mir die Erklärung dafür, die sie mir nicht geben kann (sie weiss selber nicht wieso). Das einzige was ich mir vorstellen könnte, dass sie "Famegeil" ist und woanders Anerkennung sucht.

Wie sagt man sowas? Also so eine Art Synonym für "Famegeil" oder "Anerkennung woanders suchen"...

...zur Frage

Sind Anwälte schlechte Menschen?

Sind Anwälte schlechte Menschen ?

...zur Frage

Abneigung was Körperkontakt betrifft und keinerlei "romantisches" Interesse an Leuten?

Hallo allerseits! Ich bin 17 Jahre alt und fühle mich in vielen Dingen irgendwie nicht normal bzw. kann sie mir nicht erklären.

Ich habe schon in Erwägung gezogen, dass Ich womöglich asexuell bin, da Ich mir eine körperliche Beziehung zu einem anderen Menschen unter keinen Umständen vorstellen kann.

Aber nicht nur das, sondern jedesmal wenn jemand "Interesse" an mir zeigt, blocke Ich sofort ab, werde gemein oder ignoriere denjenigen regelrecht. Wenn mich jemand in irgendeiner Weise anfasst, wie z.B. Arm um mich legen, den Rücken streicheln oder umarmt, fühle Ich mich augenblicklich richtig unwohl und versuche unter allen Umständen direkt auf Distanz zu gehen, selbst wenn Ich mit demjenigen befreundet bin.

Ich kann mir in keinster Weise irgendwie eine Liebesbeziehung mit anderen Menschen vorstellen, oder es irgendwie nachvollziehen. "Verliebt" war Ich auch noch nie, da Ich es sehr bevorzuge alleine zu sein und mir nicht vorstellen könnte für jemanden etwas in der Art zu empfinden.

Bei weiblichen Freunden, bei denen Ich mir sicher sein kann, dass dort nie "Hintergedanken" im Spiel wären, ist das mit dem Körperkontakt nicht so extrem der Fall. Asexuelle Menschen sind doch körperlichem Kontakt eher neutral gegenüber eingestellt, und nicht so extrem negativ, oder?

Vielen Dank schonmal für's durchlesen, Ich wöllte nur gerne mal fremde Meinungen hören! LG Lea

...zur Frage

Aus welchem Grund gibt es Menschen, welche sich nur für sich selbst interessieren?

Ich meine damit konkret Menschen, die eigentlich nur wollen, dass sich alles um sie dreht. Dass jeder sie fragt, wie es ihnen geht und sich um sie sorgt. Solche Personen fragen andere Menschen aber nie, wie es ihnen geht, Hauptsache sie selbst stehen im Mittelpunkt.

Frage steht oben.

Diese Frage stelle ich, da ich so eine Klassenkameradin kenne, mich aber nicht privat mit ihr abgebe - da ich mich von solchen Menschen verständlicherweise fernhalte.

...zur Frage

Jungs stehen drauf, wenn man sie ignoriert?

Ich habe einem Jungen oft meine Interesse gezeigt und das war ihm egal. (Oder er hat so getan)

Aber als ich anfing, mich nicht mehr für ihn zu interessieren, ist er teilweise durchgedreht. (Meine damit, er hat alles versucht um meine Aufmerksamkeit zu erlangen)

Stehen Jungs drauf, wenn man keine Interesse zeigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?