Sind meine Zweifel gerechtfertigt bzw. nachvollziehbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist natürlich eine sehr blöde Situation. Eine Patentlösung hierfür gibt es leider nicht, nur du selbst kannst entscheiden, wie du deine Prioritäten setzt.

Wobei du alles Wesentliche schon selbst genannt hast: für dich ist der Sex in einer Beziehung ein wesentlicher Faktor. Er kann dir sexuell nicht das geben, was du dir wünschst - daraus ergibt sich, dass es zwischen euch unmöglich funktionieren kann.

Ob man dich jetzt pauschal als "oberflächlich" betiteln kann, darüber lässt sich wohl streiten. Ich selbst stimme deiner Haltung zum Thema Sexualität nicht zu, respektiere aber deinen Standpunkt. Du bist ein Individuum und triffst für dich selbst die Entscheidungen, was dir wichtig ist und wie du leben willst... Das müssen Andere akzeptieren, so einfach ist das.

Liaroterfuchs 06.07.2017, 22:38

Danke für deine Nachricht :) 

0

Das ist wieder mal ein typischer Fall von "ich will alles".

Liebe Lia, das gibt es nur in extremen Fällen. Du wirst ihn freundlich abservieren und dir einen Mann suchen, der ein wenig besser bestückt ist, und dann der Community klagen, dass euer Sex zwar perfekt ist, aber dein Freund so rücksichslos, egozentrisch, unromantisch oder geizig ist, dass er eine unerträgliche Mutter, die falsche Konfession oder ein Halbglatze hat.

Weißt du, beim Sex gibt es Stellungen, Techniken und Spielarten, wie man auch einen kleinen Penis als Mann und Frau richtig zum Einsatz bringen kann, da gibt es Finger, Zungen, Dildos und lauter solchen Kram.

Ehrlichkeit, Höflichkeit, Respekt, Bildung, Humor, Verständnis, gutes Zuhören und dazu noch gutes Aussehen sind weit weniger gut zu substituieren als ein Körperteil, das mit den Jahren vielleicht noch zweimal in der Woche in Benutzung ist.

Aber das ist wahrscheinlich in den Wind gesprochen und wird mir nur ein paar Sympathiepunkte von den Leuten einbringen, die ähnlich denken wie ich.

Liaroterfuchs 06.07.2017, 22:38

Da vertreten wir wohl unterschiedliche Meinungen. Trotzdem lieben Dank für deine Nachricht!

0
Altersweise 07.07.2017, 09:17
@Liaroterfuchs

Dessen bin ich mir bewusst. Aber machmal muss ich einfach auch meine altmodischen Ansichten an den Mann bzw. die Frau bringen. Natürlich musst du deine Entscheidung treffen und du hast ja auch Zweifel geäußert, weil du dir eben nicht sicher bist. Da habe ich halt einfach mal meinen Standpunkt dargestellt.

0
Liaroterfuchs 07.07.2017, 10:12
@Altersweise

Das ist auch völlig ok und ich finde es gut, dass du deine Sicht der Dinge dargestellt hast!

0
Altersweise 07.07.2017, 12:11
@Liaroterfuchs

Ich bin dir auch nicht böse oder verurteile deine Einstellung. Sie deckt sich halt nur nicht mit der meinigen. Glücklich musst ja du werden!

1

Hallo.

Ich glaube aus den Zeilen zu erlesen das du schon die Wahl getroffen hast.
Dann zieh sie durch und mach schluß. Ende gut alles gut.
Aber die Entscheidung liegt bei dir.

Kurz und knapp: Der hat was Besseres verdient!

Liaroterfuchs 07.07.2017, 10:12

Möglicherweise hast du Recht. 

0

Ich finde es besser auf Sex aus zu sein als auf das Geld. Ein bisschen egomanisch kommst Du trotzdem rüber, aber so sind nun mal alle Frauen. Du bist Du, ende der Story.

Was möchtest Du wissen?