Sind meine Sorgen unbegründet (Fernbeziehung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vertrauen ist die Grundbasis einer Beziehung. Hat er dich diesbezüglich schon mal enttäuscht oder verletzt?

Dass er dort mit anderen Menschen in Kontakt kommt ist ganz normal. Sei froh, dass er dir davon erzählt. Ich würde mir viel eher den Kopf zerbrechen, wenn er verschlossen wäre und sich distanziert.

Du solltest ihn auf keinen Fall absichtlich eifersüchtig machen - Dieser Zug kann ganz schnell nach hinten losgehen. Abgesehen davon, dass es total kindisch ist und euch beide nicht weiterbringt. Eifersucht kann (ab einem gewissen Grad) eure Beziehung vergiften und was bringt es dir, wenn ihr beide eifersüchtig seid?

Er scheint dich zu lieben, sonst würde er Distanz suchen und sich eben nicht jeden Tag bei dir melden und von seinem Tag berichten.

Meiner Meinung nach sind deine Sorgen unbegründet, aber ich kenne euch nicht. Dass du etwas eifersüchtig bist, ist ganz normal. Ich denke, dass die Entfernung diese Eifersucht zusätzlich füttert.

Du solltest mit ihm darüber sprechen und ihm sagen, dass du eifersüchtig bist und dir Sorgen machst. Damit zeigst du ihm im Endeffekt, dass er dir sehr wichtig ist und du ihn liebst.

Denk daran: Fernbeziehungen sind immer absehbar und auf eine Zeit beschränkt. Irgendwann werdet ihr euch wieder öfter sehen.

Ich wünsche euch viel Erfolg und alles Gute für eure Beziehung! :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnderTheSkin
14.10.2016, 20:50

Nein, er hat mich noch nie verletzt in dieser Hinsicht. 

0

BITTE mache ihn nicht eifersüchtig! Und schon gar nicht in einer Fernbeziehung.. Das ist der Beziehungskiller #1!!! Das merkst du doch selbst.. :(
Du musst mit ihm persönlich sprechen. Vertrauen und Kommunikation ist alles. Erzähl ihm von deinen Sorgen. Es ist völlig in Ordnung traurig und eifersüchtig zu sein. Du hast allen Grund.. Gehe die Sache aber ruhig an.

Viel Glück mit deiner Beziehung. Ich weiß, wie schwierig das ist aber es lohnt sich im Nachhinein! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Partner hinter eifersüchtig zu machen ist keine Lösung. Das wird nur zu Problemen führen. Und ja, bei Fernbeziehungen ist das so eine Sache, dass wenn man sich nicht oft sieht, Zweifel aufkommen. Ich möchte dir jetzt kein schlechtes Gewissen einreden, doch ist es natürlich auch möglich, dass er dir nur etwas vorspielt. (Ich spreche aus Erfahrung)

Fernbeziehungen waren noch nie sehr empfehlenswert, um etwas solides aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen letzten Satz nehmen und das tun

oder sollte ich ihm einfach vertrauen

Bei einer Fernbeziehung braucht man Vertrauen, sonst macht man sich das Leben selber schwer.

Was ist denn dabei, dass er ein Mädel nachhause gefahren hat? Das könnte er hier ja auch machen.

Ehrlich gesagt, ihn mit deinen Freunden eifersüchtig zu machen ist nicht erwachsen. Sei froh, dass er dir erzählt was bei ihm abläuft.

Oder sitzt du nur zuhause herum und wenn einer fremdgehen will, dann kann er das auch zuhause machen. Aber er schreibt dir dass er dich liebt, dann zeige ihm deine Eifersucht nicht, sie könnte viel kaputtmachen.

Mich würde es nerven, wenn ich meiner Freundin so viel erzählen würde und sie wäre eifersüchtig und würde dann womöglich noch zu mir zickig sein und dann würde ich nichts mehr erzählen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?