Sind meine Mediennutzzeiten normal oder zu viel und schadet das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage hast du dir im Prinzip schon selbst beantwortet.
Wenn du "das Gefühl [hast], dass [du] eindeutig zu viel" vor diversen Bildschirmen hängst, dann ist das auch so!
Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber das Gefühl kommt ja nicht aus heiterem Himmel, sondern hat Gründe.
Also wenn du es selbst als zu viel empfindest, dann reduziere es und verlass dich nicht auf irgendwelche Statistiken ;)
MfG
TheErdnuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Debodeto
01.03.2016, 09:09

danke☺

0

Deine Handyzeit finde ich ziemlich viel.
Wenn man alle Zeiten zusammen rechnet, sind das im Schnitt 8,5 Stunden (wenn ich mich nicht gerade total doof anstelle). Das ist verdammt viel. Ein Tag hat nur 24 Stunden.
Ich fände es mal interssant zu wissen, wann du an den Medien bist, also zu welcher Uhrzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt wahrscheinlich nur daran das Ferien sind oder^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komm aus der Schule und wenn ich nix zu tuhen hab und meine Freunde nicht da sind dann zock ich bis ich ins bett geh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?