Sind meine Mathehausaufgaben so richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

f(x) = g(x)

x= 12 - 2x  // + 2x

3x = 12 //: 3

x = 4

f(x) = g(x)

3 = x/2 +1  // -1

2 = x/2 // *2

4 = x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du nicht selbst die Probe, indem du deinen errechneten Wert für x einsetzt in die Gleichung???
Dann siehst du sofort, ob es passt oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht -12 sondern -2x rechnen. Dann kommt raus -1x=-12 dann teilst du durch -1 und hast x=12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveschocolate
01.11.2015, 16:59

Sorry, du rechnest +3x, hast dann 4x=12, teilst durch 4 und hast x=3

0
Kommentar von Loveschocolate
01.11.2015, 17:01

nochmal neu.. sorry +2x, dann sind es 3X=12, geteilt durch 3= x=4

0

Dass sieht richtig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bishare
01.11.2015, 17:04

Nein, das ist falsch.

1

Das untere ist glaubs richtig, bei dem oberen kannst du aber nicht sagen, dass 1x-12=-11x !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?