Sind meine Kontaktlinsen schuld an geschwollenen Lidern und "geplatzten" Äderchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest auf jeden Fall bei einem Optiker oder einem Augenarzt vorbeischauen, der kann dir sagen, welche Kontaktlinsen und welche Pflegemittel für dich gut geeignet sind.

Hab ich schon alles hinter mir, und meine Augenärzte sagen, dass die harten perfekt sind (weiche kann ich überhaupt nicht träge, da ich astikmatisum, Hornhautverkrümmung, habe) und ich meine Linsen einfach mit Kochsalzlösung abspülen soll. Mehr haben sie leider nicht gesagt.... Aber trotzdem danke für den Tipp :)

0
@BlondFluffy

Mit harten Kontaktlinsen habe ich leider gar keine Erfahrung. Warst du auch schon bei einem alternativen Augenarzt?

0
@Jesse92

Nein, könnte aber mal zu einem anderen, danke ^^

Darauf bin ich noch gar nicht gekommen xD

1

Was möchtest Du wissen?