Sind meine Gefühle "normal" oder sind sie krank bzw. seltsam?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

in einer beziehung geht es ja darum, sich gegenseitig / abwechselnd sich in den arm zu nehmen. Niemand wird für eine bestimmte aufgabe abgestempelt, sprich Mann muss immer beschützer sein und Frau umarmen. 

Nein, je nach situtation wird es entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
06.12.2015, 16:12

Das Problem wird aber eher sein, dass ne Frau ihren Partner nicht so vollständig umarmen kann wie er es vielleicht umgekehrt schafft :) Frauen sind ja doch eher kleiner ...aber ich denke der wille und die Berührungen zählen :)

0
  • Es ist völlig normal, sich zu wünschen, in den Arm genommen zu werden und Geborgenheit zu fühlen. Verwechsel nicht Sehnsüchte, Träume und Bedürfnisse nach Streicheleinheiten mit der Realität von Partnerschaften, in denen Gefühle und Aufeinandereingehen viel symmetrischer und abwechselnder sind, als du dir vielleicht vorstellst.
  • Du solltest einfach viele neue Menschen kennenlernen und bewusst versuchen, viele neue Frauen zu treffen, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass du dich mal in eine verliebst -- und die Lebenserfahrung zeigt, dass in wen man sich verliebt, verdammt unabhängig davon sein kann, welche Traumfrauen man im Kopf hat.
  • Mach dir keine Sorgen, sondern genieße dein Leben und steigere die Chancen auf ein Kennenlernen. Neue Sportarten, Paartanz, andere Aktivitäten...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nicht "seltsam" oder "komisch". Das ist vollkommen normal, mache dir keine Sorgen :) Die Richtige lässt sich wohl noch etwas mehr Zeit. Wie meine Freundin letztens zu mir sagte: Er kommt wohl auf einer Schildkröte. (In deinem Fall "sie")
Und das Gefühl kenne ich auch...aber ich rate dir: lasse dir Zeit mit allem, überstürze nichts. Ich kannte da so einen Jungen, der wahrscheinlich in so einer ähnlichen Situation war wie du und dann hat er es einfach überstürzt und es kam gar nicht gut an.
Die Richtige kommt noch, da bin ich mir mehr als sicher! Ist es nicht viel schöner, iwann die Richtige neben sich zu haben? Lasse dir Zeit. Du hast noch dein ganzes Leben vor dir. Auch wenn es "komisch" ist, dass du mit 20 noch nie eine Beziehung hast ist überhaupt nicht schlimm! Lass die anderen so sein wie sie sind und sei einfach du selbst. Verändere dich niemals, um jemanden zu gefallen. Irgendwann wird ein Mädchen kommen, dass dich genauso liebt wie du bist! Hundertprozentig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YokiGinko
06.12.2015, 16:34

Welch erfrischender Optimismus aus dir spricht :)

Ich bin zwar weder ein verfechter der "Es gibt die eine richtige" Theorie (wäre bei 7Mrd. auch sehr verwunderlich), noch glaube ich, dass es einen Deckel für jeden Topf gibt wie man so schön sagt. Aber dennoch, deine Antwort hat in jedem Fall meine Stimmung gehoben.

Ich kann dir nur sagen: Bleib bei dieser frohen Lebenseinstellung :)

0
Kommentar von blackpen
06.12.2015, 16:48

Habe ich gern gemacht :)

zurzeit kommt es einem natürlich "komisch" vor, weil es wirklich jüngere Jungs/Mädchen gibt, die schon ihre erste/zweite Beziehung haben, aber orientiere dich nicht an andere. Die haben vllt ihr Glück schon früher gefunden..ich bin auch "erst" 17 und habe keinen Freund. Natürlich ist das schön, jemanden zu haben, der einen in den Arm nimmt. Manchmal macht mich das schon traurig, aber man erreicht nichts, wenn man die ganze Zeit negativ denkt. Natürlich auch nichts wenn man positiv denkt, aber das ist doch viel viel schöner, oder nicht? :)
Wer weiß was die Zukunft noch alles bereit hält, das weiß man nie und das wird man auch nie wissen können ^^
Stimmt...du hast da Recht. Wär wirklich etwas schwer bei so vielen Menschen :D

Ich versuchs, vielen lieben Dank :)

0
Kommentar von blackpen
10.01.2016, 23:09

Viel Erfolg mit dem "positiv denken" :D

Oh...das ist irgendwie echt schön, also der Satz...

0

Nein, das ist nicht komisch! Vielleicht musstest du bisher in deinem Leben viel Verantwortung übernehmen und willst dich in einer Beziehung einfach mal fallen lassen und dem anderen die Überhand überlassen.
Jeder bevorzugt was anderes. Liebe Grüße
Cosima

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vollkommen normal. Mein Freund ist zwar nicht "der kleine Löffel" in unserer Beziehung, aber er braucht sowas auch. Einfach in den Arm genommen zu werden und "getröstet" werden, wenn du verstehst wie ich das meine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein dass ist nicht komisch, es gibt Frauen die möchten von Männern in den Arm genommen werden und sind die "schwächeren" und es gibt auch Frauen die genau anders sind.. Es gibt verschiedene Typen :-) also brauchst du dir keine Sorgen zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?