Sind meine Fotos langweilig und nix besonderes?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Fotos sind gut gemacht aber die Motive sind alle schon mal da gewesen, da is nix besonderes dran es fehlt einfach das gewisse Etwas

Seh ich genauso.

0

Das ist es eben. Kannst du mir sagen, was ich dagegen tun kann? Ist es die Perspektive, oder muss ich "hier raus", um NEUE Sachen zu fotografieren?

0
@FilzZ

Du fotografierst viel "Schönes" im wahrsten Sinne des Wortes, aber das ist nicht immer das interessanteste. Es gibt viele Motive, die auf den ersten Blick nicht schön wirken, aber eine gewisse Schönheit in indirektem Sinne beinhalten. Vielleicht solltest du mal probieren, deinen Stil ein wenig zu ändern.

0
@4tt4X

Ah okay das hilft mir weiter, danke!

0

Hallo, ich denke mal so... mein Kompliment. Sicherlich bist Du mit diesen Bildern als Hobbyfotograf aus der Einsteiger-Ebene in die Fortgeschrittenenebene aufgestiegen. Nur wenige Bilder können nicht recht überzeugen. Leider ist es aber nun einmal so, dass einige Motive jedoch schon millionenmal aufgenommen und so oder so ähnlich veröffentlicht wurden! Dass ist einfach Fakt. Ich kann mich auch des Eindrucks nicht erwehren, dass hier einige Bildideen aus Fotozeitschriften umgesetzt wurden. Trotzdem bleiben die Bilder natürlich gut, aber leider belanglos. Um sich etwas aus der Masse abzuheben, könnte man sie auch noch stärker nachbearbeiten (z.B. als Skizze...). Um das Ganze nochmals zu steigern, kann man diese auch auf das jeweilige Ausgabemedium (z.B. Keilrahmen) nochmals umarbeiten. Auch dies wirkt sich qualitativ steigernd aus. Ich sag mal so... das Foto einer Ente im Internet ist langweilig... das Foto einer Ente etwas künstlerisch gemacht und auf einen Keilrahmen aufgezogen, wirkt anders und könnte für den Verkauf an Jäger durchaus interessant sein. Dann wäre es ja auch noch so, dass diese Bilder aus einer Vollformatkamera sich sicherlich auf größere Gegenstände umsetzen lassen, wie die einer kleinen Digitalkamera. Letztlich spielen viele Faktoren eine Rolle und gibt es unendlich viele Bildideen.

Gruss

Deine Fotografien sind qualitativ hochwertig, garkein Zweifel, aber auch ich finde, dass da das "gewisse Etwas" (es gibt leider keinen besseren Ausdruck dafür:D) fehlt.

Aber wenn du Spaß am fotografieren hast, dann dürfte dir die Suche nach außergewöhnlichen Motiven ja eiiigentlich auch Spaß machen. Also viel Glück für die Zukunft und "keep it up". :D

ich denke wenn du auf der Suche nach Motiven bist solltest du nicht denken: das könnte wie das und das Foto aussehen such dir einfach was eigenes. Und zum Trost gibts ein tolles Motiv =)

Monk - (Facebook, Bilder, Kamera)

Ich fotografiere auch sehr gern und oft. Mir gefallen hier vor allem das Feuerzeug (ein nicht alltägliches Motiv), das Auto (aus dieser Perspektive), der Apfel (gerade wiel ein schlichtes Motiv) sowie das Feld mit den Strohrollen (könnte auch von mir sein). Mit den Schwarz-Weiß-Aufnahmen kann ich weniger anfangen, da nicht unbeding mein Geschmack.

Danke für das ausführliche Feedback! :)

Wie ich deutlich merke hängt es auch immer vom persönlichen Geschmack des Betrachters und dessen Ansichten und Erfahrungen ab.

0

Bilder sind Geschmackssache! Einige von dir gefallen mir sehr gut! Andere weniger.

Die meisten deiner Bilder gefallen mir. Nur in manchen fehlt mir ein bisschen das Rot ;)

Die in der Mine sehen gut aus!

Schön aber irgendwie fehlt bei vielen das gewisse Etwas.

Ich finde deine Bilder sehr schön anzusehen :) Mir gefallen deine Bilder :)

sehen sehr gut aus :D

Du hast wirklich ein Blick fürs detail ;))

Was möchtest Du wissen?