Sind Meine Eltern unfair?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also diese Willkür, die Du beschreibst, das geht gar nicht - sollen sie doch froh sein, dass Du programmieren kannst! Warum schreien sie dann rum und machen Verbote?? Wahrscheinlich möchten sie, dass Du Hausaufgaben machst... Aber kein Mensch kann 6 oder 8 Stunden am Stück Hausaufgaben machen oder lernen.

Es scheint mir, dass Du und Deine Eltern ein paar klare Absprachen brauchen. Setz Dich mit ihnen in einem ruhigen, ungestörten Moment zusammen und frag sie, was sie von Dir erwarten, also realistische Erwartungen ("bis 20 Uhr zuhause sein", "bei der Arbeit besser als eine 4 schreiben"; Erwartungen wie "dass Du was aus Deinen Leben machst" sind zu groß und allgemein).

Dann sag ihnen, das Du ja nun auch älter wirst, nicht nur Dein Bruder, und dass Du gerne ein paar Dinge machen würdest, wenn Du ihre (realistischen) Wünsche erfüllt hast, wie z.B. mit Deinen Freunden in die Stadt gehen.

Danke, ich werds heute mal versuchen, wenn beide wieder zuhause sind.

0

Ich glaube deine Eltern sind einfach etwas streng und wollen, dass aus dir mal was wird :D Sprich sie einfach mal darauf an und wenn alles nicht klappt geh zu Oma und Opa ;)

Ich würde gar nicht fragen ob du in die Stadt darfst. 

Ich würde es einfach feststellen, sag einfach " ich bin mal eben in die Stadt und komme dann und dann wieder. "

Ist halt nicht einfach, wohne am Land und brauche jemanden der mich in die stadt fährt, das macht meistens mein Bruder aber er möchte nicht dass er dann Stress bekommt (er fährt mich mit Moped)

0
@1C1R1E1D1I1T

Du musst das auf alle Fälle klären, wenn es keinen Grund gibt, dir es zu verbieten solltest du gehen dürfen. Wir wohnen auch sehr ländlich. Unser Sohn ist dann von der Schule aus zu Freunden und ich habe ihn dort irgendwann abgeholt. Einzige Bedingung, das die Hausaufgaben beim Freund gemacht werden. 

0

Lehrerin bewertet ungerecht und unlogisch, sie agiert unfair, was kann ich machen?

Moin Leute
Also es ist zwar schon etwas länger (6 Monate ) her aber es hat sich nichts geändert anbohren Verhalten. Meine Lehrerin bewertet Schüler komplett unfair , mich eig. Mit am meisten , und zwar ist es so , ich melde mich wirklich selten und sie nimmt mich oft bzw. am meisten unaufgefordert dran . Mein sitznachbar meldet sich mind. Genauso wenig und wird nie unaufgefordert dran genommen . Wir ( ich und sitznachbar ) stören den Unterricht wirklich kaum bis gar nicht , auf jeden Fall weniger als die Mädchen . Und dann kommt der Tag wo sie mündliche Noten gibt , ich hab wie immer ( jeder weiß , dass sie mich einfach nicht Mit Absicht benachteiligt )mind. Eine Note schlechter als mein sitznachbar . Eig. Sowieso immer schlechter als der Durchschnitt . Dazu behandelt sie mich als wäre ich geistig zurückgeblieben .
Bei einer Arbeit  haben vor den 6 Monaten 2 Kinder von einender Wort für Wort abgeschrieben und der eine hatte 5/5 Punkten und der andere 2/5 , ich meine wie kann das sein ? Hingegangen ist dann natürlich niemand aus Angst einen Täuschungsversuch untergeschoben zu bekommen . Aber was kann ich dagegen tun , zum Glück ist es nur regligion also sowieso unwichtig aber wie weckt man sie .
Danke , Gruß

...zur Frage

Sportlehrerin benotet unfair wie soll ich begründen, dass ich eine bessere Note verdient habe?

Also ich habe eine neue Sportlehrerin und diese gibt uns jetzt zum ersten mal Noten. Sie kennt uns nicht, sie weiß noch nichtmal unsere Namen. Ich mache in meiner Freizeit sehr viel Sport ( Leichathletik, Fußball, Joggen, ...). wir hatten als Thema Volleyball und wir haben Noten für Baggern, Pritschen und Aufschlag bekommen ich habe 2,3+,3 bekommen.Zusammen hat sie mir eine 3 gegeben. Allerdings muss man dazu sagen das ich davor meinen Arm gebrochen hatte und so nicht nur 2 Übungsstunden nicht mitmachen können sondern auch eine Einschränkung bei der Prüfung hatte, was sie nicht berrücksichtigt hat. Was ich auch noch unfair fan ist das wesentlich unsportlichere bessere Noten bekommn haben .Sie hat dann für die Zeugnisnote nur die drei Noten vom Volleball zusammen gezählt und daraus eine Note gemacht. Sie hat auch nicht auf die Sonstige Mitrbeit geachtet bei der Note. Ich störe fast nie im Sportuntericht und ich habe eine ganze Stunde die Bälle zurückgeworfen von denen die im Aufschlag geprüft wurden. So meine Fragen sind darf sie überhaupt nur eine Prüfung benoten oder muss man nicht eigentlich mind. 2 Prüfungen machen? Und wie soll ich ihr richtig sagen das ich meiner Ansicht nach eine bessere Note verdient habe.

...zur Frage

Was soll ich machen, das Zeugnis steht vor der Tür und meine Eltern rasten aus?

In 3 Tagen bekommen wir unser Halbjahreszeugnis und ich bin mega schlecht (für meine Eltern nartürlich ). Meine Eltern rasten schon bei der Note 3 aus. Und ich habe mind. 7 mal die 3. Und sogar 2× die note 4 ( in sport und physik). Meine Eltern wollen nicht verstehen , dass die note 3 gut ist. Sie wissen schon von 3 Noten Bescheid (Bio,Georg und Geschichte Note 3). Und das andere alles nicht. Meine Eltern sind streng was Noten angeht. Ich lerne vor jeder Arbeit aber trotzdem funktioniert es nicht. Meine Eltern werden ausrasten. Ich habe viel Stress. Was soll ich machen?

...zur Frage

Meine Eltern streiten sich fast täglich. Was kann ich tun?

Hallo meine eltern streiten sich fast jeden tag meistens wegen Geld oder weil mein vater doofe antworten gibt was kann ich tun

...zur Frage

warum sind meine Eltern so streng und was kann ich dagegen machen?

Ich gehe jetzt in die 8 Klasse und bin ein Schüler der meistens die Note 3 schreibt. Meine Eltern schreien mich sehr oft an , wenn ich eine Note unter 2 schreibe also sind die Noten 3,4 für sie nicht Normal und ich kriege für diese meistens Hausarrest und Elektronikverbot (oder wie ich es nennen soll). Mein Ziel ist einfach das Abi zu schaffen. Ist das übertrieben , was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?