Sind meine Eltern schuldig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich tippe auf UNSCHULDIG! 

Deine Eltern sollten sich sor Vorsicht einen Anwalt nehmen, sonst landen sie womöglich noch im Gefängnis. 

Schauen wir mal, was in ferner Zukunft deine Kinder sagen werden. Ob sie mit dem gebotenen Lebensstandard zufrieden sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern haben recht; so ist Leben, und so ist es, Mensch zu sein. Ich glaube nicht, dass deine Eltern anders handeln konnten, im Rahmen ihrer Kultur und ihrer Weltanschauung. 

Und sie haben es schliesslich geschafft, aus dir einen literaten Menschen, der in der Welt und anderen Landern klarkommt, zu machen, also scheinen sie  da einiges rchtig gemacht zu haben.

Wo bist du denn her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von testertsameem
17.06.2017, 16:46

Du hast schon geschrieben : Wegen Kultur und Weltanschauung . Das bedeudet nicht , dass es Richtig ist !

0

Hallo T., 

für mich klingt das so, als wärest Du einerseits wütend auf Deine Eltern, würdest Dir andererseits nicht erlauben wütend auf Deine Eltern zu sein.

Du siehst auch ihr Elend und suchst nach Erklärungen.

Daher stellst Du hier die Frage um von Außen die Erlaubnis zu bekommen Deine Eltern schuldig zu sprechen und wütend zu sein.

Gefühle sind oft vielschichtig und wechselhaft und das dürfen sie auch sein!

Du darfst wütend auf Deine Eltern sein, Du darfst nach Erklärungen suchen, Du darfst sie verstehen, akzeptieren, lieben oder hassen. Du kannst dankbar Deine Vergangenheit annehmen oder mit ihr hadern. Und Du kannst von dem Punkt an dem Du jetzt stehst nach dem Glüch streben.

Wenn Du bei der Bewältigung der Vergangenheit Hilfe suchst könnte ein Therapeut vielleicht nützlich sein.

LG und alles Gute!

Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von testertsameem
17.06.2017, 16:38

Ich bin nicht wütend . und ich spreche mit meinen Eltern nicht . Ich versuch nur , das Leben zu verstehen .  Weil es sinnlos ist . Die Leute denken gar nicht nach .

0

Sie sind nicht schuldig.

Wenn sie keine Kinder bekommen hätten, hättest du kein Leben!

Du kannst ja selber was aus deinem Leben machen. Dafür sind deine Eltern  nicht mehr verantwortlich.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten im Leben. Kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken...

Alles wird gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst sehr gut deutsch und hast Internet Zugang, muss also doch gut für dich ausgegangen sein :) das hat dein Leben geprägt und du siehst die Welt mit anderen Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von testertsameem
17.06.2017, 16:17

Ich hatte auch da Internet und Bildung . aber trozdem schlimme
lebensqualität

0

So ist Leben das hast du leider noch nicht begriffen.

Ja in Deutschland Gehts  vielen Leuten sehr gut aber auch auf Kosten anderer.

Jeder Mensch Muss seinen eigenen Weg finden. Nicht jeder braucht dafür Internet Oder 5 € 1.000 auf dem Bankkonto.

Eltern liegen nur den Grundstein für dein Leben. Du bist selbst für dein handeln und für dein denken verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von testertsameem
17.06.2017, 16:51

'' SO ist leben '' ist das Logik ? kannst du das im Rahmen Forschung an der Uni benutzen ? 

0

Soll man etwa allen Menschen in ärmeren Ländern das Recht auf Fortpflanzung nehmen?

Damit haut man ganz stark in die gleiche Kerbe, wie die NS Ideologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von testertsameem
17.06.2017, 16:15

Das ist nicht mein Problem . Wieso sollte ich leiden ?

0

Was möchtest Du wissen?