Sind meine Eltern geistesskrank?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Genauso geisteskrank wie die obsessive Nutzung dieser Geräte :) Gehörst du evtl dazu?

Gute alte Erziehungsmaßnahmen. Bei manchen aufmüpfigen Kindern geht es nicht anders. Denn in der Gesellschaft wird einem jungen Menschen mittlerweile suggeriert, ohne Handy und PC geht es nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stellt sich hier eher die Frage, warum sie in einer solchen Form eingreifen müssen. Du solltest einmal über Dein "Konsumverhalten" im Hinblick auf diese Techni(c)k nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne, das ist nicht normal. Aber wahrscheinlich hängst du nur noch an deinen Geräten rum, dann müssen sie reagieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anders wird es wohl nicht gegangen sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun müssten wir hier noch die Meinung deiner Eltern hören. Dann können wir das beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend hängst du zu sehr an dem Zeug und musst dich mehr auf anderes konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind garantiert völlig normal und haben bestimmt sehr gute Gründe, diese Sachen wegzuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist denn der Konsum deinerseits normal ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich doch mal selbst warum sie das tun? Bist du abhängig von deinen 

"technick Sachen"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?