Sind meine daten wirklich gesichert wenn ich meinen pc neu aufsetze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt zwei Möglichkeiten:

Du sicherst am besten deine ganzen Daten auf einem externen Speichermedium, da Programme und persönliche Daten nach dem neuinstallieren von deinem Betriebssystem gelöscht sind.

Teilweise gibt dir der Installationsprogramm auch die Möglichkeit persönliche Daten nicht zu löschen, das ist aber meistens nur bei Updates und nicht gerade sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Skyric,
Die einfachste Möglichkeit, welche mir spontan in den Sinn kommt, wäre ein Backup auf eine externe Harddisk zu machen und die Daten nach dem neu Aufsetzen wieder zurück zu kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyric
29.10.2016, 12:35

also wenn ich ehrlich bin habe ich den meisten teil deines kommentars nicht  verstanden XD

0

Du musst die Daten natürlich vorher extern sichern, denn beim "Neuaufsetzen" sind alle Daten weg, denn die Festplatte wird formatiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyric
29.10.2016, 12:30

und wie mache ich das ( sry kenne mich darin so garnicht aus ^^^)

0

Faĺls was dabei schief läuft, dann NICHT. Z.B Computer bleibt hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skyric
29.10.2016, 12:31

jetzt machst du mir ja etwas angst hahaha

0

Was möchtest Du wissen?