Sind meine Brüste noch im Wachstum, wieso sind die so hässlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, nein, nein meine Liebe. Deine Brüste sind nicht hässlich. So, wie Du sie beschreibst, sind sie wunderschön, genau so, wie sie sind. Deine Entwicklung ist normal, und Deine Brüste in Deinem Entwicklungsstadium auch.

Natürlich verändern sich Deine Brüste noch. Dein Testosteronspiegel wird noch sinken, Warte es ab. Wenn Du die Pille nimmst, werden auch Deine Brüste runder, wenn Du älter wirst auch. Wenn Du einen BH trägst, formt der die Brust, und nur Du selbst weißt ihre wirkliche Form - und natürlich alle, denen Du sie nackt zeigst.Wenn Du zu- oder abnimmst, verändert sich nichts so schnell wie die Größe der Brust.

Mit den nackten Brüsten wie vieler Frauen hast Du eigentlich schon die Form und die Größe Deiner Brüste verglichen? Bist Du Mitglied eines Vereins für Freikörperkultur ? Aber selbst da laufen die wenigsten 16-jährigen mit nackten Brüsten herum. Deine Mutter, Deine Schester, Deine Klassenkameradinnen beim Duschen nach dem Sport ? Das ist nicht so viel, dass Du Dich daran messen müsstes. Du bist Du.Und Du bist wunderschön.

Die Mode wechselt. Mal war Brigitte Bardot das Schönheitsideal, dann Uschi Obermeier, dann Twiggy. Zur Zeit ist wieder kleinbrüstig modern. Neulich habe ich meine Frau in die Damenunterwäscheabteilung eines großen Kaufhauses begleitet. Mir fielen sofort die Berge von BHs mit den Körbchengrößen B und C auf. Schon D musste man suchen, E gab es so gut wie gar nicht  B und C ist offenbar das Schönheitsideal.

Man muss nicht lange hinschauen, um zu sehen, dass die meisten 16-jährigen nicht mehr als B haben. In der Sporthochschule Köln ist es bei den Studentinnen ebenso. Auch da ist Testosteron im Spiel, aber auch der Verzicht auf Körperfett.

Deine langen Nippel machen Dir Sorge ? Woher weißt Du denn, dass nicht die meisten Kerle gerade darauf stehen ?  Gut, auch bei denen gibt es unterschiedliche Geschmäcker. Du magst es nicht, weil es sie geil macht? Dann bedeck sie halt mit einem BH, wie es Sitte ist. Wenn dann noch eine Bluse drüber ist, sieht man es ja kaum, wenn man nicht sehr genau hinsieht. Dass Kerle allerdings genau das tun, damit musst Du rechnen. Life is life.

Dass Deine Nippel manchmal sehr wehtun, ist allerdings ein Problem. Damit solltest Du vielleicht doch einen Arzt aufsuchen. Wehtun ist immer schlecht.

Es grüßt Dich ganz herzlich Dein Ottavio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau ist eigentlich deine Frage? Wie kann dir hier jemand helfen? Es ist doch klar dass sich deine Brüste noch verändern, genau wie der Rest von deinem Körper. Wenn du deine Brüste hässlich findest geht es dir sicher wie dem größten Teil der weiblichen Bevölkerung. Das liegt an dem unerreichbaren Schönheitsideal, das dir vorgelebt wird. Wer sagt dir denn, dass schone Brüste rund sein müssen? Es gibt bestimmt eine Menge Jungs da draußen die genau auf das stehen, was du in der Bluse hast. Mach dir da mal keine Sorgen. Du solltest mal ein positiveres Gefühl für deinen Körper entwickeln und ihn akzeptieren, denn aus ihm kannst du nunmal nicht raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt nicht wie die Brüste der anderen aussehen, denn du kennst die auch nur im BH. Bei manchen Frauen dauert das Brustwachstum bis Mitte zwanzig, mach dir also nicht zu viele Sorgen. Und auch wenn du deine Brustwarzen jetzt zu groß findest, wir sehen nun mal alle unterschiedlich aus und die Hauptsache ist doch, das deine Brüste gesund sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können noch wachsen
Keine Angst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?