Sind meine Augen müde oder brauche ich eine Brille?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte genau die gleichen Probleme und habe vor dem PC häufig Kopfschmerzen bekommen und fand es auch anstrengend Dinge zu lesen.

Ich würde an deiner Stelle zu einem guten Optiker gehen und einfach unverbindlich dort einen Sehtest machen. Bei Fielmann ist das zum Beispiel kostenlos und du bist auch nicht verpflichtet direkt danach eine Brille zu kaufen.

Vielleicht waren bzw sind deine Augen einfach nur überanstrengt, aber das kann natürlich auch von einer leichten Fehlsichtigkeit kommen. Also einfach mal überprüfen lassen, dann hast du Klarheit.

Hallo!

Augenarzt ist ja schön und gut, allerdings ist er für Augenkrankheiten und Kinder zuständig.

Wenn du eine vernünftige Augenmessung haben möchtest, geh zu einem Traditionellen Augenoptiker (keine kette).

Es gibt Brillengläser zur Unterstützung bei der PC Arbeit, die dann gleichzeitig auch die "Blauen Stahlen" von PC/Handy etc raus filtern. Diese Gläser haben Ketten oft nicht.

Außerdem nimmt sich ein guter Traddi viel mehr Zeit für seine Kunden :)

Liebe Grüße und viel Glück :)

Deine Augen können durchaus überanstrengt sein, oder du hast trockene Augen?

Laß es vom AA abklären!

geh mal zu Fielmann bzw. zum Augenarzt. Übermüdung kann es natürlich auch sein aber wie du das beschreibst denke ich an eine Verschlechterung der Sehschärfe.

Du könntest dir eine Computerbrille anschaffen. Extra für die Arbeit. Meine Mom hat auch so eine, sie arbeitet im Büro und sitzt auch jeden Tag am PC.

Genau wird das dir nur dein Augenarzt beantworten können.

Was möchtest Du wissen?