Sind mehrere Zahnfüllungen und eine Wurzelspitzenresektion Grund für die Ablehnung vom Amtsarzt zum zukünftigen Polizisten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Gebiss darf keine aktuellen und großen Schäden ausweisen. Auch lose Prothesen sind nicht erlaubt. Ordentliche Sanierungen sind hingegen ok.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GromHellScream
22.12.2016, 18:39

Zu einer ordentlichen Sanierungen zählen auch Füllungen jeder Art und mit vielen Zahnfüllungen wäre das auch kein Grund für eine PDU, oder?

0

Na ich habe ne krone bekommen und hatte/habe vorne schiefe zähne aber keine beeinträchtigung meine zähne sind selbstverständlich gepflegt und ich wurde damals polizeidiensttauglich gestuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mardari
13.12.2015, 18:54

ich danke dir :)

0

Dieses habe ich noch nicht gehört. Die Frage stelle doch bitte den Menschen die einen Einstellungstest für die Ausbildung machen. Bewerbe dich,wenn du ernsthaft vor hast Polizeibeamter zu werden, so hast du Klarheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich ich weiß nur das man mit schiefen zähnen nicht schießen darf da das sehr gefährlich ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?