Sind Meerechsen Beutetiere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meerechsen essen Algen und Tang, wie du schon geschrieben hast.

Jungtiere sind gefährdet, von Katzen und Hunden gefressen zu werden, die auf die Inseln leider von den Menschen eingeschleppt wurden.

Ohne diese verwilderten Haustiere hätten sie keine natürlichen Feinde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur algen und tang danach aufwärmen und wieder runter ins klate wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hej Tschile,

außer den bisher genannten von den Galapagosinseln eingeschleppten Hunden und Katzen zählen der Galapgosbussard, die Galapagos-Ohreule, Schlangen und ein Büschelbarsch mit der englischen Bezeichnung Giant hawkfish (Cirrhitus rivulatus) zu den Prädatoren der Meerechsen (Amblyrhynchus cristatus).

http://marinebio.org/species.asp?id=165

http://animaldiversity.org/accounts/Amblyrhynchus\_cristatus/

https://de.wikipedia.org/wiki/Galapagosbussard

https://de.wikipedia.org/wiki/Gal%C3%A1pagos-Ohreule

https://animalcorner.co.uk/animals/galapagos-snakes/

https://en.wikipedia.org/wiki/Giant\_hawkfish

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?