Sind Medikamente gegen eine Pollenallergie rezeptpflichtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nicht alle, wenn es um die "harten" Sachen mit Kortison geht, dann nur via Arzt. Ansonsten gibt es auch ohne Rezept gut wirksame.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch rezeptpflichtige Antihistaminika (So heißen Mittel gegen Allergien) der dritten Generation, die sind aber eher die Ausnahme. 

Du kannst in jeder Apotheke problemlos Antihistaminika der zweiten Generation wie Cetirizin oder Loratadin ohne Rezept bekommen, die in den allermeisten Fällen absolut ausreichend sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die bekommst du ohne Rezept in der Apotheke. Lass dich beraten, ob du eher Tabletten oder Augen- und Nasentropfen brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht alle. Geh einfach in die Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

quatsch. die meisten kriegst du ohne rezept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?