Sind Masken und Peelings schädlich für 14-jährige?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ob sie schaedlich sind, weiss ich nicht genau. Ich wuerde sie jedenfalls nicht nehmen, wenn sie allzu viele Chemikalien beinhalten. Was viel besser fuer eine schoene, pickelfreie Haut ist, das ist die richtige Ernaehrung. Falls du Pickel hast, dann verzichte auf den Hauptverursacher und das sind Milchprodukte. Reduziere oder eliminiere den Konsum von Kohlehydraten (Brot, Nudeln, Reis, Muesli, Suessigkeiten, etc), denn die dehydrieren und uebersaeuern den Koerper, was zu unreiner, rauher Haut fuehrt (neben vielen anderen "Unannehmlichkeiten") und iss viel Obst und Gemuese, vor allem gruenblaettriges, da auch die Haut sich von Vitaminen und Mineralien ernaehrt. Es ist von Vorteil, so viel wie moeglich roh zu verzehren, da der hohe Wassergehalt auch fuer eine weiche Haut sorgt. Gekochtes is dehydriert und erleidet einen erheblichen Vitaminverlust. Ich ernaehre mich schon seit ein paar Jahren so und mit meinen 39 Jahren ist meine Haut sehr weich und ich habe ich noch keine einzige Falte. Die Massen an Pickel, die ich frueher dauernd hatte (vor allem in der "roten Woche"), kommen nun aeusserst selten und dann nur vereinzelt. Viel Erfolg mit deiner Haut ;o)

Vielen Dank . Werd ich drauf achten .

1

das ist nicht schädlich natürlich kann es passieren das du einige Peelings nicht verträgst und davon noch mehr pickel bekommst aber du musst solange suchen bis es passt ( so habe ich es gemacht , auch 14 ) , wenn du dich für ein produkt entschieden hast nimm es regelmäßig weil deine haut sich dann daran gewöhnt hat , sonst kann es passieren das wenn du es 2 tage lang nicht mehr benutzt mehr pickel bekommst , aber jede Haut ist aber anderes ! wenn du ganz viele pickel hast 'schon fast Akne dann geh zur apotheke da gibts super produkte die deine pickel ganz schnell verschwinden lassen , viel glück

Hallo NatureLover,

*als Erstes einmal herzlich willkommen in der Gutefrage.net-Community!!☺

wenn du deinem Nicknamen nur ein kleines bißchen gerecht werden möchtest, solltest du beides nicht verwenden!"

Dein Körper ist noch intensiv in der Entwicklungsphase, dabei solltest du ihn nicht durch "unnatürliches" Verhalten stören.

Mögliche Schäden, die in dieser Phase entstehen, zeigen sich meist erst sehr viel später und wirken dann langanhaltend. Deshalb vertrau auf die Erfahrung deiner Mutter!

Genauso ist es mit den positiven Eigenschaften die sich der Körper in dieser Zeit aneignet.

Deshalb sollte man z.B. seine Haut nur reinigen und vor Verletzungen schützen. Die Haut hat eine sehr wichtige Aufgaben zu erfüllen! Hierbei sollte man sie möglichst unterstützen.

Hier einmal NUR die Einleitung des Artikel über die Haut bei Wikipedia, der allein schon sehr stark verdeutlicht, wie wichtig sie ist:

Die Haut (gr. derma; auch Kutis von lat. cutis) ist funktionell das vielseitigste Organ des menschlichen oder tierischen Organismus. Die Haut dient der Abgrenzung von Innen und Außen (Hüllorgan), dem Schutz vor Umwelteinflüssen, der Repräsentation, Kommunikation und Wahrung der Homöostase (inneres Gleichgewicht). Weiterhin übernimmt die Haut wichtige Funktionen im Bereich des Stoffwechsels und der Immunologie und verfügt über vielfältige Anpassungsmechanismen.

Hier findest du den Rest: http://de.wikipedia.org/wiki/Haut

Wenn du diesen Artikel gelesen hast, wirst du bestimmt die richtige Antwort auf deine Frage gefunden haben.

es ist unnötig. es kann sein dass deine junge haut dadurch zu viel feuchtigkeit aufnimmt und dann schneller austrocknet. dehalb sollten 14 jährige auch nicht tonnen make up draufhaben.

ich benutze auch nie make up , ich benutze masken nur wenn meine haut unrein und etwas fettig ist sonst nie .

0

Wieso sollte das schädlich sein? Mit 14 haben viele eine fettige Haut oder Akne, da ist ein Peeling sogar gut. Das gilt nur für jüngere Kinder. Ich bin auch 14 und benutze schon lange Peeling, weil es einfach die Haur reinigt.

Deine Antwort kling irgendwie am besten ! :D ich wünschte es ist wirklich so :)

0
@NatureLover

Du solltest es vll. nur ca 1-2 Mal die Woche benutzen (das gilt auch für Erwachsene). Das ist genug. Peeling ist ja dazu da, die abgestorbenen Hautzellen, Fettschicht usw. von der Haut zu entfernen. ( Ohne Peeling fällt das von Natur aus irgendwann ab, dauert aber länger und die Haut ist etwas unreiner). Zu oft kann aber die Haut strapazieren.

0

ich weiß es nicht. ich würde es nicht übertreiben. ich habe meine haut auch immer mir cremes peelings und so zeug eingeschmiert bis ich eine periorale dermatitis bekommen habe. kannst mal danach google'n ist echt nicht schön! hatte das circa 3-4 monate lang und meine beziehung hat damals sehr drunter gelitten, weil ich zum teil wie ein monster aussah. meine haut war einfach überpflegt und so habe ich auschlag und weiß der geier was noch bekommen.

Erstmal tuts mir leid für dich . Aber wenn ich nur 3 mal im monat benutze , hat das doch keine schädliche wirkung oder ?

0

Wenn du empfindliche haut hast würde ich dir sensitive masken empfehlen oder eben welche die ganz sanft zur haut sind (schokolade, meeressalz etc.) Aber grundsätzlich ist es, wenn du es nicht zu oft machst, nicht schädlich.

Unnötig ist das richtige Wort dafür.

Was möchtest Du wissen?