Sind Masken gut für die Haut?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo stesi19, ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Sicherlich ist Heilerde gut, aber sie trocknet die Haut noch mehr aus, wenn du schon trockene Haut hast. Hier habe ich einige Tipps für dich: In den Drogerieläden kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Nach der Gesichtsmaske lassen sich auch die Mitesser durch eine Mitesserzange (Apotheke) gut herausquetschen. Danach das Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen, damit sich die Poren wieder schließen können. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.

stesi19 08.04.2013, 21:47

Danke für die Antwort, aber wenn man keine trockene Haut hat, sondern fettige Haut ist dann Heilerdemaske gut gegen Mitesser? :)

1
Selig 09.04.2013, 10:16
@stesi19

Die Heilerdemaske ist bei fettiger Haut gut gegen Pickel. Um Mitesser besser wegzubekommen, solltest du ein Kamillen-Gesichts-Dampfbad machen mit Schüssel und heißem Wasser mit Kamillen-Tee-Beutel und großem Handtuch und 15 Minuten darunter verweilen. Danach sind die Poren geweitet und du kannst mit einer Mitesserzange die Mitesser herausquetschen. Sicherlich kann es auch nach einer Heilerdemaske gelingen, aber besser nach einen Dampfbad. Dann mit kaltem Wasser die Poren wieder schließen lassen.

0

Also ich finde Masken machen die Haut schön weich und Geschmeidig :) und dazu riechen manche auch noch super! Zum Beispiel: Heilerdemasken sind gut gegen Pickel. Lg

Ich denke so.I dieses Honig-Maske lieben und verwenden Sie es immer entweder erhellen meine Haut oder sogar Ton mein Gesicht.

ja sie beruhigen die haut ... gibt ja unzuählige rezepte für die masken .. einfach mal im internet durchblättern da steht auch jedes mal die funktion edr maske dabei :D

Deine Frage ist sehr pauschal und so per Ferndiagnose nicht zu beantworten. Ob und welche Masken etwas nützen, hängt nämlich sehr stark von Deiner Haut ab. Und wenn Du Probleme, wie Akne und Pickel hast, muss man zunächst mal die Ursachen dafür herausfinden, bevor man mit irgendwelchen Mitteln anfängt.

Wenn eine Maske ist, die zu Deiner Haut passt, ist es gut.

Schaden tun sie auf jeden Fall nicht!

Ich finde gesichtsmasken sehr gut und Viele helfen auch! am besten finde ich die Totes meer schlamm maske denn sie macht die Haut super weich :)

Vielen dank für die Hilfreichenantworten.

Honig-Maske ist sehr gut auf der Haut.

Was möchtest Du wissen?