Sind manche Stellenangebote von Zeitarbeitsfirmen nur Fake stellenangebote?

6 Antworten

ja. Meinem Kumpel ist das so gegangen, das scheinen Lockangebote zu sein mit guten Konditionen.

Man wundert sich, daß solche Stellen immer wieder offen sind.

Mein Kumpel sollte dann den Personalausweis vorlegen, dieser sollte kopiert werden, das ist aber verboten.

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/nicht-bemerkt-personalausweis-kopieren-verboten/

Dann sollte er das Büro verlassen & hat diesen komischen Bewerberzettel gar nicht ausgefüllt zu Ende

Da geht es wohl nur um Datensammlungen & Verkauf von Adressen

Zeitarbeit ist extrem schnelllebig. Und in gewissen Bereichen werden schon vorsorglich die Stellen geschaltet weil jederzeit ein Auftrag eingehen kann. Selbst wenn heute die ausgeschriebene Position oder nicht mehr frei ist, kann es sich innerhalb von Stunden ändern. So können die Dienstleister immer auf den jeweiligen Bewerber zurückgreifen.

Allerdings sollte es von Anfang an immer so ehrlich kommuniziert werden, dass es evtl an diesem Tag gerade keine Stelle gibt. Oder aber das Kundenunternehmen hat sich für einen anderen Kandidaten entschieden und daher ist die Stelle nicht mehr verfügbar.

Am Besten nochmal konkret nachfragen.

Es gibt Stellenangebote die nur dazu dienen, das man Personen in der Datenbank hat.

Heute hat man vielleicht keinen Job aber Morgen kann das schon anders sein; da braucht man dann Personal.

Ja das ist wahr. Ich hatte vor 3 Wochen ein Vorstellungsgespräch. Die Stelle stand in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Ich habe mich auf diese Stelle beworben. Am Ende hieß es dann:,,Wir melden uns´´. Ich war verwundert. Aber nicht überrascht. Ich habe bis heute keine Antwort. Also für mich Fake, Schein, etc.

Nicht nur bei Zeitarbeitsfirmen; alle größeren Firmen machen ab und zu Scheinangebote einfach um für alle Fälle Leute auf Evidenz zu haben od bloß um abzuchecken was der Arbeitsmarkt so bietet.

Ist ja mieß. Woran erkennt man solche Fakes?

0
@KeinName26

Manchmal dadurch, daß sie jeden Monat mit demselben Text neu ausgeschrieben werden und offensichtlich niemand eingestellt wird.

1

Was möchtest Du wissen?