Sind Männerfreundschaften auch so "intensiv"?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Daß man das zwischen Mädchen und Mädchen und Jungs und Jungs anders macht, kommt von den Vorurteilen, nach denen Mädchen und Frauen emotional und kommunikativ sind und Jungs und Männer technisch, kühl und auf keinen Fall emotional und "weich". Zärtlich und gefühlig zu sein "ist schwul", wie Du selber schreibst, außer man ist zu den eigenen Kindern lieb und zärtlich. Aber es gibt auch unter Männern Zeichen von Zuneigung, inniger Freundschaft und Zärtlichkeit, die "erlaubt" sind. Das scherzhafte Kloppen z. B. ist ein solches Zeichen, man legt sich die Hand auf die Schulter, man sitzt schweigend mit einem Bierchen nebeneinander und trägt gemeinsam das Problem, man sagt sich auch "du bist mir ein wirklich guter Freund", man sagt sich "hab lang nichts gehört, alles im grünen Bereich?" und man tut viele andere Dinge, die man als Zeichen von Innigkeit deuten kann. HEUTE!

Wenn Du den Verdacht hast, daß das nicht immer so war, dann lies Dich mal in die Freundschaftsliteratur von vor nur 100 oder 150 Jahren ein. Was sich gute Freunde damals geschrieben und gesagt haben, würde heute jeder als "Gesülze" oder gar als schwul abtun. Freundschaft war zu dieser Zeit aber ein wesentlich höherer Wert als die große Liebe, die heute für uns die erste Stelle einnimmt. Zu jener Zeit war es kein Problem, als Mann einem Mann zu sagen, daß man ihn liebe, für ihn sterben würde und man auf ewig mit ihm durch das Band der Freundschaft verbunden sein möchte. MÄNNERfreundschaften, wohlgemerkt, keine schwulen Liebesbeziehungen! Gruß, q.

BrokenVivienne 18.09.2012, 22:12

Super Antwort! Danke! :-)

0

in unserer Gesellschaft gibt es eine Vergangenheit, welche einfach "so bleiben soll", das heißt: das Jungs die coolen Typen sein sollen und die Mädchen die gefühlvollen. Aber so ist das nicht wirklich! Auch Jungs haben Gefühle und wollen diese zeigen, zudem ist unsere Gesellschaft toleranter geworden und nicht alle Menschen denken, dass Jungs schwul sind, nur weil sie sich mögen. Mädchen haben zwar bei uns manchmal einen "Sonderstatus", aber Jungs zeigen zunehmend auch wenn sie einen Freund lieb haben. Ich bin auf fb sogar mit einem Mann befreundet, welcher einen Partner hat und er, sein Partner und ich haben kein Problem damit wenn ich zu ihm sage, dass ich ihn wirklich sehr schätze und sehr mag. Einen guten Kumpel/Freund zu haben ist für Männer genauso wichtig wie eine beste Freundin für ein Mädchen/Frau:)

Ich bin erst 15 aber ich hab Freunde die ich mehr mag als meine Familie , aber wir sind da ganz locker und machen uns nicht so viel drauß . Aber wenns drauf ankommt sind wir auch für einander da und helfen uns . ein kleiner Streit schadet der Freundschaft aber nicht

Bei Mädchen ist viel von dem ganzen "süßen" Verhalten viel Heuchelei. Hab ich schon mehrmals festgestellt. Jungs hingegen halten da nicht viel von, und ja, unsere Freundschaften können auch sehr intensiv sein - mindestens so intensiv wie die von euch Mädchen. :)

BIGROB333 14.09.2012, 18:39

najaa... kommt stark drauf an. also über alles reden und so machen wir schonmal, aber so dieses gegenseitig nacktbilder machen oder einkleiden oder so-eher nicht :D

0

Sehr selten ;D... Nein fast nie! Jungs können aber auch normal reden und sich nicht nur wenn auch auf "freundschaftliche" Art und Weise prügeln. Aber selten :D

Ich, W, 25 finde es schrecklich wenn sich Mädels sowas untereinander Posten. Jeder hat den anderen mehr lieb und kann noch mehr Herzchen und Küsschen los schicken.... Das nervt total.

BrokenVivienne 14.10.2012, 22:18

Danke, danke, danke!! So seh ich das genauso!

0

wir sagen sowas schon wie bist ein echt guter freund habe dich gern wir sagen es dann aber anders wie z.B. ey alte rbist echt en guter kumpel bist korreckt oder sowas also machen wir das gleiche nur durch andere sachen stat umarmen hand five oder sowas ^^

Also wir (sind alle so 14-15 Jahre alt) begrüßen uns jeden Tag in der Schule mit richtigem Handschlag. Klatscht dein Kumpel nicht ein, kann es schon sein das i-was im Busch ist. Wir posten uns nichts an die Pinnwand, aber man sagt schon mal: "Ja dikka du bist ein guter" aber nicht so schnulzig wie die ganzen Weiber wo es ja auch gemacht wird, wenn man sich hasst -.- .
Achja und Bruder vor Luder, also wir stehen ehr hinter unseren Freunden anstatt i-ein Weib dem andern weg zunehmen!

Nein das schreiben wir nicht. Das höchste aller gefüühle ist im Suffzustand ein "Alter, du bist der Beste maan! Auf dich kann mer sich verlassen!". Und das ist das absoulut höchste.

Wir sind halt Jungs. bros, Homies, Kumpels. Und keine Bestesten Freunde4evaaa and alwayyyss :)))

Und bei den Mädels isses halt normal. Weil ihr Mädels ja generell emotionaler seid.

Ein wort, acht buchstaben, eine bedeutung.... BROMANCE!

Was möchtest Du wissen?