Sind Männer wirklich schmerzempfindlicher als Frauen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es ist echt so dass Männer Schmerzempfindlicher sind, soo gut kenn ich mich net aus bin ja kein Arzt, deshalb in Laiensprache^^ : Die Evolution hat Frauen diese Schmerzunempfindlichkeit gegeben da sie ja irgendwann ein Kind gebären sollen. Um diese Schmerzen auszuhalten haben Frauen irgendwas, kA vlt ein Hormon um Schmerzen besser vertragen zu können. Ich hoffe du weisst auf was ich hinaus will^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aacceeggii
25.09.2014, 17:28

falsch! es ist genau andersrum. Schaut einfach im Internet nach. Es gibt viele verschiedene Quellen, die alle behauten, dass Frauen schmerzempfindlicher als Männer sind.

0

Ich glaube, das kommt auf die Situation und den Schmerz an. Was das rein Sensorische betrifft, würde ich sagen, dass Frauen schmerzempfindlicher sind. Eine Männerhaut ist an einigen Stellen nämlich bis zu viermal dicker als die Haut von Frauen. Bei psychischen Problemen leiden Männer oftmals mehr als Frauen, was aber eher an ihrem Sozialverhalten liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eineseits stimmt das objektiv nicht, andererseits ist etwas wahres dran. Das Schmerzempfinden hängt sehr stark vom Kulturkreis ab und zum anderen von der psychischen Verfassung, aber nicht unbedingt vom Geschlecht. - Vorrausgesetzt es ist neurologisch alles in ordnung. Nun gibt es natürlich Gründe dafür, dass es solche Vorurteile gibt. Männer haben bisweilen das Bedürfnis nach Zuwendung und dann wird eben etwas gejammert um sich diese zu erschleichen. - Ist keine Frau zugegen, werden meist tapfer auch starke Schmerzen weggesteckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man sagt ein Mann kann einen kurzen starken Schmerz (wie zB ein Schlag mit dem Hammer auf den Finger) besser ertragen. Länger anhaltende Schmerzen (wie Geburten, Tattoo stechen,...) sind eher für Frauen geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist generell so, dass Männer nicht wirklich schmerzemfpindlicher sind, aber mehr "Weichei" als Frauen. Babys, die ums Überleben kämpfen, Frühgeburten oder sonst was, überleben von denen die durchkommen, 70% Mädchen. Wer lebt länger? Frauen... es gibt aber auch Männer, die nicht bei jedem Wehwehchen klagen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich habe mal gehört, das es erwiesen ist, dass frauen empfindlicher als männer sind und nicht umgekehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den Mann an... Meiner ging mit Herzmuskelentzündung noch fröhlich herum, und behauptete, es würde in ein, zwei Tagen schon vergehen, sicher hat er sich nur "verrissen..."

.... Meine Freundin pflegt einen Spruch, der heisst "Wenn eine Frau doppelseitige Lungenentzündung hat, meint der Mann: wegen ein wenig Schnupfen im Bett bleiben --- HA! - Hat ein Mann ein wenig Schnupfen, ist er drei Wochen nicht einsetzbar...."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derregenmacher
07.10.2011, 13:24

Mann schont sich für höhere Aufgaben;-)

0

ich kann das so nicht bestätigen. beispielsweise habe ich mich schon selbst genäht und auch getackert, ohne betäubung und es war absolut auszuhalten, anderseits schluckt eine frau die ich gut kenne, in etwa die menge an schmerzmittel in einem monat, welche ich in meinem ganzen leben noch nicht genommen/benötigt habe;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eben unter den sogenannten "Männern" soviel Jammerlappen, wenn die irgend etwas haben, dann muß sie die ganze Welt darum kümmern. Frauen reden nicht so oft darüber, aber mit der Schmerzempfindlichkeit hat das nicht's zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stehen wir drüber.Mann lässt sich eben gerne betutteln,:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Die Nervenhüllen/ -häute bei Männern sind tatsächlich dünner als bei Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur die Auswüchse sind anders, grins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zumindest extrovertierter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?