Sind Männer, die ein Klinefelter Syndrom haben, überhaupt fähig ein richtiges Leben zu führen?

1 Antwort

inwiefern hindert einen die größe an einem normalen leben?

2

ich meine, nicht nur dir Größe sonder alles was dazu gehört. Kennst du einen Berühmten schauspieler vielleicht, der das KS hat? 

0

Klinefelter-Syndrom - warum nicht weiblich?

Also ich frage mich wieso Menschen mit dem Karyotyp XXY nicht weiblich sind? Ist das Y Chromosom stärker als die zwei X? Denn schließlich könnte die Person aufgrund der zwei X-Chromosomen auch weiblich sein.

...zur Frage

Kennst du Pferdesprüche wie diesen?

Ich riskiere mein Leben für diesen Sport, weil mein Leben ohne diesen Sport kein Leben ist!

Ich bräuchte noch so welche, kennt ihr so welche?👑

...zur Frage

Gibt es ein Leben nach den Tod beginnt sofort nach den Tod ein neues Leben?

Was denkt ihr gibt es ein Leben nach den Tod was passiert nach den Tod? eure Antworten würden mich mal interessieren :3

...zur Frage

Kann man mit einem mittelschweren Borderline-Syndrom ein normales Leben führen?

Hat jemand von Euch evt. persönliche Erfahrungen gesammelt?

...zur Frage

Klinefelter Syndrom nur bei den Männer vererbar?

Hallo , Mein Bruder hat das Klinefelter Syndrom und kann vermutlich nie eigene Kinder haben. Ich, als die Schwester kann sowas nicht Erben. Aber wie sieht es aus wenn ich Kinder bekomme? Besteht ein hohes Risiko das sie trotzdem davon betroffen sein können?

...zur Frage

Sollte ich zum Arzt auf verdacht von Klinefelter-Syndrom?

Hi, wie schon oben steht habe ich einen verdacht auf Klinefelter-Syndrom. Meine Merkmale sind: Sehr lange Arme und Beine daher auch 189cm Groß, Unmotorisch, Hoden mit verminderter Testosteronproduktion, Antriebsarmut (A-Sexuell), Kontaktarmut, Starke Stimmungsschwankungen, Kaum Körperbehaarung (mit 19 Jahren), Ich habe es Schwer mich richtig auszudrücken und zu Schreiben ( habe sehr lange gebraucht zu Sprechen und auch Hilfe benötigt ) . Meine Pupertät kam sehr Spät Stimmbruch erst mit 17 Jahren davor eine sehr sehr Hohe Stimmlage gehabt. Also fast alle Merkmale stimmen überein wo auch in Wikipedia stehen. Bin zufällig auf Klinefelter-Syndrom gestoßen und alles nochmal genau angeschaut auch der Umgang mit Problemen versuche ich mit verbundenen Gefühle durch Kompensationshandlungen loszuwerden. Meine frage dazu Soll ich da zum Arzt oder es einfach vergessen? Weil Sonst bin ich ein Kerngesunder Mensch nicht Depressiv nur ab und zu Starke Stimmungsschwankungen. PS: Sorry, für die Rechtschreibfehler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?