Sind Männer ab 50 in Sportwagen peinlich?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein peinlicher mensch ist überall peinlich, egal ob porsche oder klapprad.

ich finde übrigens 20jährige in getunten spießerautos und glitzershirts viel peinlicher ;o)

Seh ich auch immer wieder "gern": 90 PS und vier Auspuffröhrchen......... das ist dann echt peinlich.

0
@turalo

und den bass so weit aufgedreht, dass die ganze karre scheppert

0
@flirtheaven

Hab noch vergessen zu fragen, was denn "Spießerautos" sind.

0
@turalo

spießerautos sind die, die alle gleich aussehen und nur gekauft werden, weil die anderen sie auch haben.

also höchstmögliche konformität gepaart mit dem irrglauben völlig individuell zu sein ;o)

0
@DollyPond

Heute sehen doch nahezu alle Autos identisch aus. Wenn man nicht genau aufs Schildchen schaut....... Klingen tun sie auch alle gleich.

Heul, ich habe ein Spießerauto, zwar mit viel PS und zwei Ausfpuffröhrchen, aber immerhin sieht es so manchem anderen Auto verdammt ähnlich.... schluchz ;-)

0

Männer ab 50 sind noch keine Opas. Opa mit einem P. Die sind noch auf Zack. Und wenn sie es sich leisten können lass sie doch. Ich finde es viel schlimmer wenn irgend so ein Opfer ne Woche den Führerschein hat und dann von den Eltern ein Cabrio geschenkt bekommt (oder ein anderes teureres Auto) und dann damit herumfährt und sich für den könig hält. Männer ab 50 haben für ihren Wohlstand gearbeitet und verdienen ihn auch. Und die wollen damit auch keine Frau aufreißen, die haben schon Lebenserfahrung und wollen einfach nur herumfahren. Und wieso kein Zweisitzer wenn man sowieso alleine unterwegs ist. Was willst du da neidisch sein, arbeite selbst und du kannst es dir auch mal leisten.

Das glaube ich kaum, die meisten können sie erst im höheren alter solch ein Wagen leisten und sind dann auch stolz drauf. Das es jemanden Peinlich ist habe ich noch nie gehört. Mit 50 ist man heute aber auch noch nicht wirklich alt/opa like.

Was möchtest Du wissen?