Sind Mädchen ab 14 dazu verpflichtet im Haushalt mitzuhelfen?

16 Antworten

Nein, diese Verpflichtung gilt nicht nur für Mädchen, sondern für alle. Relevant ist hier vor allem der § 1619 BGB:

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

Das bedeutet, dass Deine Eltern Dich sehr wohl dazu auffordern können, im Haushalt zu helfen. Allerdings gilt das nicht nur für Dich, sondern auch für Deine männlichen Geschwister, denn diese Verpflichtung gilt selbstverständlich auch für Jungen. Der Hauptanteil der Arbeit muss auch bei den Eltern liegen, außerdem darf weder die Schule noch später die Ausbildung beeinträchtigt werden. In der Regel geht man von bis zu sieben Stunden pro Woche aus, die zumutbar sind.

Details dazu findest Du u.A. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Mithilfe_von_Kindern_im_Haushalt

Natürlich.

Oder glaubst Du, dass Du eine Prinzessin bist und deine Eltern (Deine Mutter) als Dienstboten für Dich arbeiten müssen.

In einer Familie gilt immer das Prinzip, dass jeder soviel helfen zum Gesamt-Haushalt beitragen sollte, wie er kann.

Das gilt natürlich in beiden Richtungen. Die Arbeit im Haushalt muss getan werden und weder Mutter noch Kinder haben das Recht alle Arbeit auf die anderen abzuwälzwen.

Hallo Bonny1505, hier ein Link:

http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_60279916/gesetz-jugendliche-muessen-bei-der-hausarbeit-helfen.html

Ab 14 sind sieben Stunden pro Woche angemessen

Das Bürgerliche Gesetzbuch (§1619 BGB) sieht das Mithelfen gar als Gegenleistung für den Erziehungsauftrag und das Dach über dem Kopf. Dass man den Nachwuchs dabei nicht zum Aschenputtel macht, versteht sich von selbst und auch der Entwicklungsstand und die Kräfte des Kindes müssen von den Eltern berücksichtigt werden. Nach Vollendung des 14. Lebensjahres betrachtet der Bundesgerichtshof sieben Stunden Mithilfe im Haushalt pro Woche als angemessen. Ist jemand krank, besteht ein Notfall oder müssen beide Eltern voll arbeiten, dann kann sich die Stundenzahl noch erhöhen.

Angemessen aber nicht verpflichtet. Man sollte es dennoch tun.

0

Geschirrspüler Techwood gss943A streikt, was tun?

Hallo ich habe einen geschirrspüler der marke Techwood, modell gss 943 A. Seit kurzem streikt diese. Starte ich ein programm zieht die maschine wasser doch kurz bevor es das tab auswerfen sollte stoppt das programm und die start/pause taste blinkt. In der bedienungsanleitung steht, es sei ein fehler bei der wasserzufuhr allerdings sind alle schläuche fest dran und auch nicht verstopft, auch die wasserzufuhr ist komplett aufgedreht. Ansonsten ist auch alles sauber also sieb und so.

Weiß jemand einen rat, was da los sein könnte und wie ich das selbst beheben könnte oder wie ich bestimmte bereiche auf fehler untersuchen kann?

Liebe grüße und vielen dank :)

...zur Frage

Übernachtung von Mädchen und Jungs zusammen - verboten?!

Ich (14) und zwei Freunde von mir (13 und 14) wollen demnächst mal zusammen übernachten. Aber die Mutter von meinem einen Freund meinte das ist verboten wenn Mädchen und Junge zusammen in einem Raum schlafen. Stimmt das?

...zur Frage

kann man in einem Monatg 10 kilo verlieren wenn man kein brot isst?

hallo... ich hab eine freundinn die behaubtet hat dass wen man kein brot esssen würde 1 monat das man mindestens 10 kilo verlieren würde... stimmt das?

...zur Frage

Aufgaben im Haushalt für eine 14-Jährige?

Meine kleine Schwester hat von meiner Mutter Aufgaben aufbekommen die sie im Haushalt erledigen soll. Ich finde es richtig das Kinder im Haushalt helfen, jedoch finde ich dass meine Mutter ein wenig übertrieben hat. Sie soll nämlich die Spülmaschine ausräumen, 2 bis oben hin volle Wäschekörbe ausräumen und die Wäsche aufhängen und meine Mutter weiß außerdem, dass meine kleine Schwester noch einiges für die Schule tun muss. Heißt, dass sie sozusagen hier zu Hause festgehalten wird weil sie den ganzen Tag was zu tun haben wird. Was ist eure Meinung dazu? Findet ihr dass meine Mutter übertrieben hat oder nicht?

...zur Frage

Wie schnell wachsen als Mädchen?

Ich bin 14 jahre alt und ca. 1,62 meter groß ich hab gehört das man als mädchen ab einem gewissen alter nicht mehr wachsen tut (also so rund 14 jahre) stimmt das ? und wenn ja wie kann man trotzdem wachsen? wen das nicht stimmt ab welchem alter hört man dann auf zu wachsen? bringen proteine etwas?

...zur Frage

Dazu verpflichtet Mutter ehrlich zu sagen wann man Sex hatte?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und ein Mädchen. Ich hatte vor Kurzem mein erstes Mal, ich habe es meiner Mam nicht gebeichtet aber sie fand es heraus durch die Kondome in meinem Mülleimer und jetzt macht sie Stress weil sie meint dass ich es ihr hätten erzählen sollen aber ich finde dass ich nicht dazu verpflichtet bin ihr das zu sagen und wann ich hatte oder mit wem und ich finde dass sie das nichts angeht aber Sie ist anderer Meinung, wer von uns hat Recht? Bin ich dazu verpflichtet es meiner Mutter sofort zu sagen dass ich schon Sex hatte oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?