Sind m.2 ssds mit den msi pro e kompatibel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was sind MSI Pro E ? Meinst Du Mainboards ? Wenn ja, welches genau ?

M.2 SSDs lohnen sich so gut wie nie, und bei deiner Fragestellung brauchst Du mit Sicherheit keine M.2 SSD.

Nimm einfach eine gute SATA-SSD, Crucial MX300, oder eine Samsung 850 Evo....

Grüße aussem Pott

Jimi

qugart 28.06.2017, 14:01

Nuja...M.2 SSDs sind schon deutlich schneller als "SATA-SSDs". Grob gesagt um das Vierfache.

Samsung 960 Evo ca. 2.000 MB/s  rund 230 Euro

Samsung 850 Pro Sata-III ca. 500 MB/S rund 240 Euro

0
JimiGatton 28.06.2017, 14:30
@qugart

Fakt ist aber, das man im Alltag absolut Null von der Geschwindigkeit einer M.2 merkt.

Das würde man erst dann spüren, wenn man wirklich sehr große Datenmengen von einer M.2 auf eine andere M.2 verschiebt.

Also, für Normalsterblich sind M.s SSDs einfach nur sinnfrei verbranntes Geld.

Programme und Spiele laden von einer SATA-SSD auch blitzartig, ebenso bootet der Rechner extrem schnell.

Vielleicht sind M.2 ja in ein paar Jahren Standard, aber momentan braucht die so ziemlich niemand.

0

Was möchtest Du wissen?