Sind Lügen hässlicher als Verleugnungen und Heuchler?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde alle 3 Varianten nicht gut, aber eine Verleumdung scheint mir da noch am Harmlosesten.

50

Und was hältste von Beschiss bei den HA? Auch gaaaaanz harmlos, gell?

1

Verleumdung ist eine lüge. Das ist das gleiche nur ei e Spezialisierung der lüge.

Heuchelei zähle ich als etwas anderes. Das ist A sagen aber B machen. Also nicht direkt eine lüge. Dennoch genauso "schlimm".

Was ist schlimmer, das zeigt nur den Charakter der Person. Hab Monaten lang mit dem Arzt die Mutter eines Freund belogen, sie hätten nicht die Wahrheit ertragen.  

Sind los Lügen, etwas /ein Freund verleugnen, Heuchler ist die untere Schublade

40

Not-Lügen sind der Kitt der Gesellschaften zusammenhält. Wer will auf die rhetorische Frage "und wie gehts" schon wirklich hören wie es der.demjenigen geht;man erwartet alles gut und will unbelästigt seines Weges gehen.

Welche Frau will schon hören "schönes Kleid,gefällt mir von Jahr zu Jahr besser....oder hübsches Kleid in Polen gekauft ?

Guten Rutsch nach `19

Axel

0
63
@Udavu

hast auch Recht, ich stelle bewusst bestimmte Frage nicht  

2

Was möchtest Du wissen?