Sind LiNO3, H3PO4, NH4F und Rb2O Salze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du auch einfach googlen. Aber ich hab das mal übernommen: 

LiNO3 = Lithiumsalz der Salpetersäure

NH4F= Ammoniumsalz von Fluorwasserstoff

H3PO4= Phosphorsäure = kein Salz

Rb2O = Rubidiumoxid= kein Salz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biggiweidi
15.05.2016, 15:11

Vielen Dank für deine schnelle Antwort, leider sollte ich eintragen, ob sie Salze, Metalle oder Moleküle sind und ich bin wirklich schlecht in Chemie ..

Hatte es gesucht und auch darüber gelesen, war mir aber nicht sicher. Wüsstest du wie ich H3PO4 und Rb2O eintragen sollte ?

0

Ja bis auf letzeres. dies ist einfach nur oxidiertes Rubidium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tharkon
15.05.2016, 16:01

naja H3P04 ist Phosphorsäure also würde ich das nicht gerade Salz nennen :P

0

Was möchtest Du wissen?