Sind Leute mit Ü30 mit kaum Beziehungen seltsam?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Nein - jedem sein Leben! 88%
Ja - da sollte man mehr gehabt haben 11%

14 Antworten

Nein - jedem sein Leben!

Selten ist es vlt. aber seltsam würde ich nicht sagen das Wort hat so einen Negativen anhang.

Letztendlich kommt es ja nur darauf an wie du Leben willst.

Bei dem Thema sollte man sich auch nicht an anderen Orientieren.

Manche Menschen brauchen eine Beziehung sehr und kommen nur schlecht als Single zurecht bzw. mögen das Singleleben überhaupt nicht.

Andere entscheiden sich ganz bewusst dafür keine Beziehung einzugehen.

Und bei manchen kommt es zu knapp obwohl sie vlt. wollen weil sie sich zb. auf den Beruf fokussieren oder was weiß ich was.

Leute die kaum oder keine Beziehungen eingehen gibt es immer.

Von daher ist das auch ''Normal''

Aber wie gesagt daran sollte man sich nicht Orientieren du musst wissen wie DU leben willst und wenn du gerne eine Beziehung möchtest dann musst du Aktiv werden.

Gerade als Mann.

Als schöne Frau bekommt man wenn man garnichts tut fast trotzdem ohne was zu tun ''angebote''

Aber Frauen sind da viel passiver.

Auch wenn man ein schöner Mann ist ist Schüchternheit einer der größten Gründe für unfreiwilliges Single sein.

Da gibt es auch Studien zu wo man zb. getestet hat wie Attraktive Personen in Apps und Online abschneiden.

Also man hatte Männer und Frauen und beide Gruppen sehr attraktiv.

Und die sehr attraktiven Männern haben in der selben Zeit durchschnittlich 3 Anfragen von Frauen bekommen.

Und die sehr attraktiven Frauen etwa 25 Anfragen.

Also FALLS du unfreiwillig Single bist musst du unbedingt etwas tun.

Denn einfach passiert da nicht viel.

Die meisten Mädchen sprechen völlig fremde Männer auch nicht an.

Höchstens ein lächeln oder Zwinkern und dann muss man weitersehen.

Also am besten raus und eine ''aufreißen''

Ja - da sollte man mehr gehabt haben

Es ist schon ungewöhnlich. Da man im Schnitt mit 13 mit den ersten Liebeleien anfängt, die erste Kinderbeziehung führt und sich verliebt, fragt man sich zwangsläufig, was Du in den letzten 17 Jahren so gemacht hast, dass Du nur eine 6 monatige Beziehung hattest. Fragt sich auch, ob Du diese kurze Beziehung irgendwann in der Teeniezeit hattest oder vor Kurzem.

Ich meine, Du wirst sicherlich einige Frauen kennengelernt haben, also wo war das Problem? Ich würde bei so einer langen Zeitspanne nicht mehr davon ausgehen, dass da noch keine potentiell Richtige bei war, also solltest Du doch mal Dich und Dein Verhalten reflektieren. Es muss da ja etwas oder mehrere Dinge geben, an denen es liegt. IRgendwelche Ängste, unpassendes Verhalten, übersteigerte Schüchternheit oder Eifersucht, es gibt viele Möglichkeiten.

Und leider wird es ja mit zunehmendem Alter nicht einfacher eine passende Partnerin zu finden. Mit 30 bist Du ja quasi auf dem Erfahrungsstand eines 15 jährigen, was es nochmal schwerer macht.

Hallo.. Ich danke auch dir für deinen kritischen Beitrag. Ich bin wirklich auf dem Stand eines Teenies.... traue mich selten Frauen anzusprechen, wenn nur wenn ein Freund oder Kollege dabei ist...

0

Also im durchschnitt hat man hierzulande mit etwa 15 seine ersten Erfahrungen und nicht mit 13.

Und selbst mit 18 sind noch etwa 1/3 unberührt.

Also von mit 13 sei das Normal kann nicht die rede sein.

Und das mit der Erfahrung wird auch überbewertet.

Sexuell ja vlt. aber das sollte keine große Sache sein. Das ist schnell nachgeholt und eig. hat das viel mehr damit zu tun ob jemand auf den Partner eingeht und auch kommuniziert usw.

es gibt Trolle die haben schon etliche Sexuelle Partnerschaften oder Beziehungen gehabt und sind im Bett trotzdem schlecht.

Und es gibt Leute die sehr schnell sehr gut darin sind weil sie eben nicht vollkommen egoistisch sind.

Und Beziehungserfahrung gibt es in dem Sinne sowieso nicht.

Das sagt man nur so weil manche Leute glauben es gäbe in Beziehungen bestimmte Regeln oder Normen.

Aber das sind nur zwischenmenschliche Beziehungen und was für dich vlt. in einer Beziehung völlig Normal ist ist für jemand anderen unvorstellbar.

Es gibt so viele dinge bei denen ich schon von Leuten gehört habe.

''aber das ist ja auch normal''

Das sind einfach Beziehungen zu Menschen und solange man Sozial noch einigermaßen verträglich ist sollte das auch kein Problem sein.

Ist ja nicht so als würde man all diese dinge NUR und ausschließlich in einer Partnerschaftlichen Sexualbeziehung lernen.

Aber der wahre Grund für die Skepsis liegt eig. immer darin das manche dann Angst bekommen vorallem Frauen mögen es nicht wenn man zu sehr aus dem Muster fällt.

Oh es könnte ein Freak sein oder hmmm mit dem stimm was nicht.

Das sind so Gedanken die manche Frauen dann schnell bekommen und dann natürlich die Angst er könnte aufgrund dessen weil er noch keine Beziehung hatte auch keine führen.

0
Nein - jedem sein Leben!

Ich habe mal etwas von selektiver Wahrnehmung gehört. 

Es ist möglich, dass du nur die liest, die das seltsam finden und die nicht wahrnimmst, denen das egal ist oder die das gut finden. 

Dann wäre allerdings die Frage, weshalb du diese Stimmen selektiv wahrnähmest. Ist es eine Ahnung in dir, die du extern bestätigt haben möchtest?

Tja ist wie mit der Meinungsvielfalt. Man liest meistens nur das, was man sowieso schon vertritt.

Ist es schlimm mit 30 nur 1 kurze Beziehung zu haben?

Ich bin 30 und hatte bisher nur eine kurze Beziehungen. Mache mal eine Umfrage an die Frauen, ist sowas schlimm? oder spielt das für euch keine Rolle??

...zur Frage

mit 31 noch nie eine Beziehung - seltsam?

Hallo

Mein Cousin ist bereits 31 und hatte bisher nur eine kurze Beziehung von nem halben Jahr, sonst nichts. Er sieht ganz normal aus und ist auch nicht schwul oder so. Ist sowas heutzutage seltsam oder nicht?

...zur Frage

Nach Beziehung keine Interesse an Frauen?

Seit meiner ersten Beziehung und der Trennung ist es jetzt schon 1 Jahr her und ich spüre einfach kein Anreiz mehr um eine Frau kennenzulernen, wenn andere immer über Frauen reden und ah die habe ich gef**kt und das und mich interessiert eigentlich kaum noch Frauen. Habe sehr viel Zeit und Geld in meine erste Beziehung gesteckt und der tiefe Fall hat mich ziemlich mitgenommen, ist das normal das ich keine Interesse mehr an Frauen spüre ?

...zur Frage

Noch 3 Monaten Trennung.?

Ist es eine Beziehung gewesen wenn man gerade 3 Monate zusammen ist. Dann trennung weil alles zu viel.

Ich will nicht nur 3 4 Monate Beziehungen möchte auch mal was längeres.

...zur Frage

mit 30 Zug abgefahren?

Ich bin 30 und Single. Ich hatte nur kurze Beziehungen. Ich hatte nur Pech. Ist mit 30 der Zug bei Frauen bereits abgefahren???odr gibts noch Hoffnung?

...zur Frage

sind manche bei Frauen einfach nur "Looser"?

Ich bin ü 30 und hatte bisher nur eine Beziehung und 2 kurze Affären, nicht viel also. Ich fühle mich manchmal wie ein Looser bei Frauen. Ich hatte eine normale Jugend, Kindheit und stehe jetzt mit beiden Beinen im Leben. Habe Freunde, sehe normal aus. Was mache ich falsch? Sind mache einfach "Looser"??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?