Sind Leute mit Hochschulabschluss Elite und die mit Ausbildung das Volk?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Absolventen mit Hochschulstudium, die beruflich eine Niete sind, weil sie das Gelernte im Berufsleben nicht anwenden / umsetzen können. 

Jemand mit Ausbildung und eventuell mit Qualifikation zum Meister kann hingegen beruflich mehr als erfolgreich sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vl ist das so.

Doch jeder sollte das erreichen können, wenn er nur gewillt ist an sich zu arbeiten... Wenn also jemand aus dem Volk auch dort hin will, sollte er die Möglichkeit haben die entsprechenden Dinge zu erlernen.

Und jemand der einen Hochschulabschluss hat, sollte auch in einfacheren Berufen tätig sein können, wenn er mal weg möchte von dem was er gelernt hat und wenn ihm auch weniger Geld zum Leben gerade gut ausreicht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.
Alle Menschen, die in Deutschland leben sind "das Vok".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?