Sind leichte Abweichungen bei Blutwerten schlimm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sollte dir dein Arzt besser sagen, da hier andere Werte auch noch eine Rolle bei der Bewertung spielen könnten

Klingt, als ob Du am Abend vor der Blutentnahme Alkohol getrunken hättest.

TropicalShake 27.02.2017, 13:17

nee, trinke nie Alkohol.. rauche auch nicht. 

0
LouPing 27.02.2017, 13:26
@TropicalShake

Hey TropicalShake

Bleibe mal ganz ruhig. 

Einzelne Blutwerte sind grundsätzlich nicht besonders aussagekräftig-Schwankungen und Abweichungen im gewissen Rahmen sind durchaus normal.

Ist ein Wert deutlich auffällig würde dein Arzt weitere Untersuchungen anordnen. 

Für die Diagnostik der Leber sind eine Vielzahl Werte nötig. 

0
Akka2323 27.02.2017, 13:22

Dann lass es in ein Teil Monaten noch mal überprüfen. Kann auch an fettem Essen liegen. Manchmal sind solche Abweichungen angeboren und unbedenklich. War bei meinem Mann so. Da waren die Werte auch zu hoch, keiner wusste, warum. Er hat nichts getrunken und nicht geraucht. Nach vielen Jahren waren die Werte plötzlich normal. Als Grund wurde ihm gesagt, dass man jetzt anders mißt, und daher andere Werte herauskämen. Jetzt trinkt er Wein und Bier und seine Werte sind normal.

0

Was möchtest Du wissen?