Sind Ledermini Röcke noch gefragt, und sollten sie sehr kurz sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ledermini Röcke mag ich nicht so gerne. Aber ich habe einige schöne kurze Röcke und zeige dann auch gerne mal etwas Bein. Sehr kurze Miniröcke passen nicht für jeden Anlass.

Find ich super

1
@Dipa1972846

Danke für den Stern. Wenn es passt, dann trage ich natürlich auch mal einen Minirock in der Micro Version. 😉

1

Uns Männern gefallen sie auf jedenfall, wenn Frau sie tragen kann.

Lass Dich also nicht von irgendwelchen Vorurteilen davon abhalten. Wer behauptet sie würden nur in einem bestimmten Gewerbe getragen, will nur nicht zugeben das nicht jede sowas tragen und dabei noch normal aussehen kann. :)

auf dem Strich bestimmt ..... da sollten sie aber auch sehr kurz sein. So in dem Sinne wie dein blaues "Mülltütenkleid" ........

Meine Freundin mag keine Röcke tragen!

Hey, ich bin seit einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie ist 33 und ich 26. Sie hat eine tolle Figur und wir verstehen uns auch sehr gut. Das einzige, was mich stört und was ich persönlich immer toll finde, sind kurze Röcke auch gerne mit Strapse. Wenn wir bummeln gehen spreche ich sie öfter mal drauf an und sie probiert (ab und zu) auch mal einen an, doch sie findet sich darin nicht wohl. Stattdessen trägt sie viele Hosen oder knielange Röcke mit langweiligen Strumpfhosen. Was kann ich machen?

...zur Frage

kleidung sinti und romer?

Hey das hier geht mal an die Frauen ich such schöne lange knie röcke sollten aber vieleicht etwas optik haben wie eine jogginghose, wo kauft ihr eure sachen oder bestellt sie finde immer nur die gleichen röcke und nicht mal was anderes von der optik her danke mädels :)

...zur Frage

Sind Ledermini noch gefragt. Wo finde ich einen roten Ledermini wie ihn Nena in den 80ern trug?

...zur Frage

Warum hatten Frauen früher immer Röcke und Kleider an?

Ich habe mich gefragt, warum Frauen früher eigentlich immer Röcke und Kleider anhatten? Oder war das nur in der "feinen" Gesellschaft so? In den Filmen ist es aber schon immer so dargestellt, dass auch die "Bauersfrauen" (z.B. im Mittelalter) immer Röcke anhatten.

Wann ist diese "Kleiderordnung" entstanden? Und wieso? In der Antike hatten ja auch Männer solche "Kleider" und Tunika an oder? Und warum hat es sich so entwickelt, dass die Frau den Rock und der Mann die Hose anhat? Weil rein "praktisch" gesehen, wäre es andersrum doch logischer?

...zur Frage

Hey, können sich Miniröcke beim hinsetzen zu schnell verrutschen und ist dann beim aufstehen zuviel zu sehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?