sind lederjacken für 250-300 € qualitativ in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an, an welchen Kriterien du "gut" festmachst. Der Preis ist zwar ein Indiz für Qualität, aber das trifft im Einzelfall nicht immer zu. Von No-Nameprodukten würde ich abraten.

sollte schon gut verarbeitet sein.. sollte schon ein paar jährchen mit pflege halten .. und wie gesagt nicht stinken

0
@Taner2001

EIne Lederjacke stinkt nicht, sie riecht. Also ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet von Lederjacken, aber ich habe eine Motorrad Lederkombi. Die sind wirklich erstklassig verarbeitet und enthalten zudem noch Sicherheitselemente. Eine wirklich gute Lederkombi, erstklassig verarbeitet, bekommt man schon für ca. 500€ (mit Hose als Zweiteiler.)

Eine gut verarbeitete Lederjacke müss also keineswegs mehr als 300€ kosten.

0

Vom Preis her kann man nicht unbedingt auf Qualität schließen.

Lass dich in einem Lederwarengeschäft vor Ort beraten,und kauf dir eine Lederjacke nicht im Internet.

Was möchtest Du wissen?