Sind Led Treiber immer erfordelich/sinnvol?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst den Strom der durch die LED fließt begrenzen. Ist der Strom unbegrenzt dann wird die LED heiß und brennt sogar durch. Wie hoch dieser Strom maximal werden darf entnimmst du am besten dem Datenblatt der LED. Am einfachsten ist es einen Vorwiderstand zu benutzen. Den Wert dieses Wiederstandes berechnest du indem du die Betriebsspannung der LED von deiner Versorgungsspannung abziehst und daraus über das ohmsche Gesetz den Widerstand ermittelst.

Allerdings wird bei einer 5W LED auch die Leistung die am Widerstand abfällt sehr groß werden. Zum einen verheizt du damit sehr viel Energie, zum anderen benötigst du einen Widerstand der mit der Leistung auch zurecht kommt. Daher ist es bei größeren LED-Leistungen sehr sinnvoll einen LED-Treiber oder eine Konstantstromquelle zu verwenden, diese werden schlicht nicht so heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LEDs brauchen keine Treiber sondern nur die richtige Spannung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12kev34
05.12.2015, 16:50

dafür sind led treiber ja um schwankungen auszugleichen

0

Was möchtest Du wissen?