Sind LED-Scheinwerder als Konzert Beleuchtung sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Also mit 100,-€ pro Scheinwerfer macht Ihr euch das Leben unnötig schwer.

2. LED-Scheinwerfer sind mittlerweile für die Bühne geeignet.

3. Wenn man etwas optimiert beleuchten möchte, dann empfiehlt es sich ein Konzept ausarbeiten zu lassen. Herstellerfirmen machen so etwas in der Regel kostenlos.

4. Ohne Konzept kannst Du das Geld direkt zum Fenster rauswerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde darauf achten dass die Scheinwerfer ohne PWM (Pulsweitenmodulation) arbeiten. Vielleicht auch nicht zu kaltes Licht benutzen. Hersteller kenne ich leider keine aber ich wäre sehr vorsichtig! Ob 100€ pro Scheinwerfer genügen...

Am besten mal recherchieren. Es spricht grundlegend überhaupt nichts dagegen, eher dafür :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liest sich sehr ordentlich. meine empfehlung: noch ein DMX Lichtpult dabei, dann ist man schon gut gerüstet...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die machen schon einen ordentlichen Eindruck. Wie viele sollen davon zum Einsatz kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
09.02.2017, 09:02

Das wird recht gut funktionieren.
LED ist ganz klar eine moderne und zeitgemäße Art der Beleuchtung.

0

Was möchtest Du wissen?