Sind LED-Lampen wirklich sparsamer?

4 Antworten

LED lohnt sich auf langer Sicht schon, aber auch nur, wenn lange leuchten.

Z.b. in einem Abstellraum sind sie eher ungeeignet, da du diese auch oft ein und aus schaltest und dadurch sich die Lebensdauer auch verkürzt.

In einer Diele sind sind diese eine gute Variante.

LEDs haben einen deutlich höheren Wirkungsgrad als Glühlampen, auch höher als "Energiesparlampen". Eine 60-W-Glühlampe bringt 806 lm, dafür braucht eine LED-Lampe nur ca. 10 W. Oft ist die Winkelcharakteristik von LEDs günstiger was bezogen auf die Lichtstärke dann noch mal mindestens einen Faktor 2 bringen kann.

LED Lampen - Hochvolt oder Niedervolt nehmen?

Hallo,

wenn man seine alten Halogen Deckeneinbaulampen gegen LED Lampen ersetzen möchte, sollte man dann gleich die alten Niedervolttrafos rausschmeißen und Hochvolt LED-Lampen einbauen? Ich habe Hochvolt- und Niedervolt Halogenlampen verbaut.

Gibt es Vorteile für Hochvolt LED (GU10-Sockel) gegenüber Niedervolt LED (GU5.3-Sockel)? Lässt sich da eine Version besser dimmen oder ist insgesamt günstiger in der Anschaffung?

Rocky

...zur Frage

LED Lampe und "NO COOL BEAM" Lampenbeschriftung

Ich habe vor, die Halogenbirnen in der Deckenlampe durch LEDs zu ersetzen, zwecks stromsparen. Nun lese ich auf der Deckenlampe die Beschriftung "NO COOL BEAM", was laut Internetrecherche bedeutet, dass nur (Halogen-)Birnen angebracht sein dürfen, welche keine Wärme nach innen abgeben, da sonst Brandgefahr entstehen könnte weil es zu warm wird, weil nicht alle Hitze abgestrahlt wird.

Laut http://www.lyco.co.uk/advice/what-is-a-dichroic-lamp/ brauchen alle Birnen die man in eine "NO COOL BEAM" Lampe steckt, einen Aluminium Reflektor. Ich finde diesbezüglich einfach nicht genug Infos zu den meisten LED Lampen, also ob sie einen Aluminium Reflektor haben.

Kann ich trotzdem jede LED Lampe rein hängen?

Bitte nur Leute antworten die es wissen, weil riskieren will ich hier nichts.

...zur Frage

3Watt LED in 20Watt G4 Halogen?

Hallo,

will meine G4 Halogenleuchten austauschen. Am Spiegelschrank kann ich maximal 20 Watt anschließen.

3Watt LED entsprechen laut Internet 30 Watt Halogen, sollte aber trotzdem funktionieren am Spiegelschrank oder?

...zur Frage

Sind 2x60W Halogen Lampen äquivalent zu einer 120W Halogen Lampe (Birne)?

Kann ich eine 120W Lampe durch 2 bzw mehrere Lampen ersetzen um die gleiche Helligkeit zu erhalten? (Falls beide Birnen nebeneinander sitzen)

Frage diesbezüglich, da es keine bezahlbaren LED-Lampen mit gleicher Lichtausbeute wie eine 120W Halogen Lampe gibt.

...zur Frage

Licht über eine Autobatterie 12V

Ich möchte in meiner Gartenhütte etwas Licht einbauen. Da es dort keinen Stromanschluss gibt und ein agregat zu laut ist, habe ich mir überlegt, einige LED lampen an eine Autobatterie anzuschließen. auf was muss ich dabei achten?Ich hab im baumarkt Lampen mit 12V 1W gefunden.wenn ich die paralell schalte müsste ich doch einige Stunden Licht erzeugen können.

Hier hab ich ein paar fragen:

-wie überwache ich die Ladung der Batterie -wie rechne ich aus, wie lange das licht leuchtet(Ah die ich nutzen kann, wie viel ich pro stunde verbrauche) -müssen bestimmte kabel verwendet werden bzw wie lang dürfen/sollen die kabel sein -bleibt die spannung bei der batterie konstant 12V -kann man batterien in reihe schalten, um die spannung zu erhöhen und evtl ein radio zu betreiben? -Wie lang brauchen adegeräte,um eine Batterie wieder auzuladen?

Danke für die antworten

...zur Frage

Kann der Elektriker helfen? Wie die richtige Lampe finden?

Hallo, meine Frage ist nicht so einfach wie der Titel sagt. Es geht darum, dass die Decke im Flur (Dachgeschoss) nicht gerade ist, sondern schief. Alle meinen nun, dass es schwer wird dafür Lampen zu finden. Ich verstehe aber nicht direkt warum. Alle meinen auch, da würden nur Hängelampen gehen, weil die anderen dann nicht genau gerade runter fallen. Ich mag Hängelampen aber nicht und denke, dass es doch Lampen geben muss, die man bewegen und somit auch runter leuchten lassen kann. Ich möchte auch unbedingt LED Lampen dafür.

Soviel zum Hintergrund. Ich habe gehört ich muss Lampen kaufen und bereithalten, wenn der Elektriker kommt. Aber da laufe ich dann Gefahr, dass er sagt, "diese Lampen die Sie da haben kann man hier nicht anbringen". Darum weiß ich nicht genau was ich tun soll. Gibt es vielleicht wen, der sich die Decke anschaut und mir dann sagt was geht und was nicht und was ich machen muss? Tut sowas ein Elektriker oder bringt er die Lampen nur an?

Wenn außerdem jemand Ideen für Lampen hat die klappen würden ist das auch willkommen. Ich möchte gerne welche die modern wirken. Ich persönlich mag diese kleinen, runden die in der Decke sind am aller liebsten. Denkt ihr die kann man einfach anbringen lassen? Ich meine also solche und ähnliche http://www.1-2-do.com/content/generatedimages/9b/98/27/af/81/17/6f/82/aa/6b/fd/5c/54/7a/4c/f9/354x264_c_5a011105ad.jpg Das sind meine Lieblingslampen. Ansonsten mag ich wie gesagt eher modernes, kleines, einfaches, schlichtes Design. So dass die Lampe kaum auffällt. Ich muss auch betonen, dass die Decke ungewöhnlich hoch ist, so dass das Licht stark genug sein muss, um den Flur zu beleuchten.

Übrigens handelt es sich hier um den Raum Stuttgart. Wenn jemand dort einen Elektriker oder so kennt der gut ist, kann er ihn gerne empfehlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?