Sind Lebensmittel mit geheimen Chemikalien verseucht die uns fett und dumm machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ach jetzt sind es geheime Chemikalien ? Angeblich ist doch der Ami mit seinem Glukosesirup an allem schuld.

Nein, tut mir leid, wer einen Schuldigen sucht muß in den Spiegel schauen. Aber damit man nicht alleine ist: auf den hohen Zuckergehalt in vielen Lebensmitteln darf man ruhig auch schimpfen ;-)

Und glaube nicht alles was in der Zeitung steht. Gilt für Lebensmittel genauso wie für die Weltpolitik !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jawoll!
Kiloweise Rallnix und Brain-Ex.
Du bist den Erleuchteten auf die Schliche gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheggomat
19.01.2016, 04:18

Ich habe Speckosan für die Figur ganz vergessen.

0
  • Nein solche dumm und Fett  machenden Stoffe,sind  völlig offen auf den Packungen aufgedruckt und angegeben . 
  • Daher esse ich seit langem  nur noch Lebensmittel welche niemals eine Fabrik von innen gesehen haben und möglichst wenig Raffiniert also  (unbearbeitet ) sind .
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielNord
25.01.2016, 00:06

Richtig so Sachen wie Coca Lola , Chips, Schokolade....Fertigprodukte sind Biomüll.

1

Der Freizeit Philosoph Jan Delay hat schon 2007 mit einem Song alles offen gelegt:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, zu Dumm werden brauchen wir nicht die Nahrungsmittel Industrie...das schaffen wir von ganz alleine.

Zu wenig Bewegung und zuviel Essen = Ergebnis zu Dick. Daran sind nur wir selber Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine geheimen Chemikalien. Man kann alles analytisch nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran ist nichts geheim.

Für die Dummheit sind RTL und Bild-zeitung zuständig, fürs Fett McDonnalds


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, hinter den E-Nummern verbergen sich geheime Rezepte, die die Ilumanten erfunden haben, um uns alle zu willigen Sklaven zu machen.

Jetzt mal im Ernst: Alle Inhaltsstoffe sind auf der Verpackung dokumentiert. Dass da einiges an chemischen Zeug dabei ist, von dem man die Langzeitfolgen nicht kennt, ist wahr. Es ist sicherlich auch appetitanregendes dabei, aber Chemikalien, die uns fett und dumm machen? Ich glaube eher, dass das der minderwertige Fraß ist, den viele als Normal ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arabellaa
05.06.2016, 20:26

so naiv

0

Es sind sicher Chemikalien in vielen Nahrungsmittel enthalten die unserem Appetit anregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorien müssen angegeben werden. Geheim ist da also nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?