Sind Laptops oder PCs besser, von der leistung?

10 Antworten

Hallo,

Laptops sind auf effizient getrimmt und verbrauchen demzufolge weniger Strom

ein 100w Laptop kann demzufolge nicht mit einen 600w PC mithalten

genauso wie ein 1,4 Benziner nicht mit einen 6l V8 mithalten kann

am Ende greifen Powerlimits oder Themperaturproble was die Leistun beim Laptob begrenzt

selbst wenn man Desktopchips verbauen würde und die 600w da reinballert, scheitert es am Ende an der Kühlung

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit Jahren ausgiebig mit dem Thema

So also erstens trifft das fast nie so ein wie du das hier annimmst, meist sind die laptop varrianten eines 8700 z.b. nicht gelich mit dem desktop prozessor. Die Takten anders und verbrauchen i.d.r. weniger Strom um dann wiederum die Hitzeentwicklung im Laptop in den Griff zu bekommen, was auch der Grund ist warum ein laptop nie die Leistung von einem Desktop erreichen würde - selbst dann wenn die Teile wirklich exakt baugleich wären. (ausser natürlich die hardware ist so stromsparrend das Hitze keine Rolle spielt)

Es liegt also entweder daran das die Teile garnicht wirklich baugleich sind, und wenn nicht liegts an der Hitzeentwicklung un der dadurch entstehenden Drosselung.

Dein Freund hat also solange recht solange wir nicht über so schwache Hardware reden das das keine Rolle spielt.

Grüße

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit über 20 Jahren Hobby.

Der PC ist schneller da es keine Laptop Hardware gibt die komplett identisch ist mit den PC teilen. Ein PC Prozessor kann gerne Mal ne 125watt tdp haben und auch Mal über 200watt Leistung ziehen. Wenn man so einen Prozessor in einen Laptop packen würde würde dieser sofort überhitzen. Deshalb haben Laptop Prozessoren oder auch Grafikkarten für Laptops immer weniger Stromverbrauch und durch den geringeren Stromverbrauch können die Laptop teile den Takt nicht so hoch halten. Weniger takt= weniger Leistung. Deshalb haben Laptops auch bei mehr oder weniger Hardware weniger Leistung. Meistens locker flockig 30-40% weniger Leistung als der PC

PCs!!

In dem Lapi ist nämlich NICHT dieselbe Hardware drinn. Wenn du genau schaust hat die CPU oder GPU noch einen zusätzlichen Buchstaben oder ein "mobile".

Es kann nämlich nicht dieselbe Hardware sein da die stromsparender sein muss sowohl wegen Lapi-Laufdauer als auch wegen Hitze-Problematik.

Beim Laptop darf der CPU 45 Watt verbrauchen und die Grafikkarte 90 (nur mal als Beispiel) beim Desktop darf der CPU sixh 100W genehmige und die Grafikkarte 250W was ist wohl eklatant schneller?

Was möchtest Du wissen?