Sind Landespolizeien in Deutschland gleich?

4 Antworten

Hallo fcschalke,

diese Frage kann man so pauschal gar nicht beantworten.

Meine Vorredner wie kodi1123 und von kayo1548 haben ja schon einige Punkte angeführt.

Von baindl wurde angeführt:

Die Gesetze sind überall gleich,... >

Das trift nur zum Teil zu. Im Bezug auf Straftaten hat er recht, die Gesetze insbesondere das StGB und die StPO finden überall Anwendung und sind gleich.

Aber andere Gesetze wie z.B. die Polizeigesetze, in denen Maßnahmen zur Gefahrenabwehr verankert sind, sind nicht gleich, sondern jedes Bundesland hat seine eigenen Polizeigesetze. Auch bestimmte Verordnungen sind Unterschiedlich.

Du stellst die Frage:

Also ob eine Landespolizei vielleicht strenger oder lockerer als andere ist?>

Die Frage kann ich mit einem klaren Ja beantworten. Wie streng die Polizisten die Gesetze auslegen hängt auch sicherlich von der Mentalität der Beamten ab.

Beispiel Drogen. In einigen Bundesländern wird z.B. bei Eigenbedarf wesentlich lockerer verfahren als in anderen Bundesländern. In Berlin und Hamburg wird bei Kleinstmengen auch mal weggeschaut, in Bayern hingegen wird da wesentlich schneller beanzeigt. Aber hier ganz klar. Die Gesetze bei Drogenmissbrauch sind überall gleich und auch überall kannst Du dafür belangt werden.

Gibt ja aber nicht nur unterschieden von Bundesland zu Bundesland. Sondern Polizisten aus einer Großstadt verfahren mit dem Polizeilichen Gegenüber sicherlich anders, als ein Dorfsherif, der mit wenigen Ausnahmen jeden kennt und nach denen zusammen in der Kneippe sitzt.

Du darfst nicht vergessen, Polizisten sind auch nur Menschen (ja ich weiß, sehen hier einige Anders) und die einen Polizisten sind verständnisvoller und die Anderen schreiben alles auf was auch nur ansatzweise verboten ist. Die würden auch aufschreiben, wenn in der Nase bohren verboten wäre und sie Dich trotzdem dabei erwischen.

Schöne Grüße
TheGrow

Es gibt zum einen Unterschiede, was die formalen Einstellungsvoraussetzungen betrifft. Zum anderen unterscheiden sich die Polizeien durch die eine oder andere Aufgabe (z.B gibt es in Berlin den Gewerbeaußendienst, den es in ganz DE nicht gibt).

Ein großer Unterschied ist, dass es in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Thürungen und Hamburg den mittleren Dienst gibt, in den man schon mit Realschulabschluss einsteigen kann.

Außerdem unterscheidet sich in den einzelnen Ländern die Länge der Ausbildung.

Kann ich in Deutschland ein Gesetz anzweifeln / anfechten?

Mich würde interessieren, ob man als Privatperson (auch mit der Hilfe von Anwälten) auf irgendeine Weise ein Gesetz anfechten kann, da man an seiner Plausibilität zweifelt.

Als Beispiel vllt. irgendeine veraltete Bauvorschrift, die nach heutigen technischen Möglichkeiten nicht mehr notwendigerweise zu erfüllen ist, oder sich geändert hat.

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Privatinsolvenz in Deutschland?

Hallo!

Mir wurde gesagt dass in Deutschland Exekutionstitel nicht zentral gespeichert werden.

Wer informiert dann die Gläuber wenn jemand nach 10 Jahren beschließt in Privatkonkurs zu gehen?

Lg

...zur Frage

warum ist marijuana in deutschland immer noch illegal?

mittlerweile dürfte doch jedem klar sein, dass Marijuana mit eine der gesündesten Pflanzen überhaupt ist.

ausserdem wird es mittlerweile in immer mehr Staaten legalisiert, warum werden dann irgendwie nur hier die Gesetze eher noch strenger als lockerer?

...zur Frage

Unterschied Terroranschlag und Amoklauf?

Mich wird mal den Unterschied der beiden Begriffe interessieren. Wann spricht man heutzutage von Terroranschlag und wann spricht man heutzutage von Amoklauf? Es ist nur aus reinem Interesse...

...zur Frage

welche kulturen sind strenger?Japan oder Korea?

Hallo!! Mich würde mal interessieren welche der beiden uren strenger ist ? Damit meine ich bei der erziehung der Kinder, im Job und im Glauben ^^ vielen dank !!!!!!

...zur Frage

Wann bin ich aus Deutschland ausgereist (Flug)?

Wenn ich mit den Flugzeug in ein Nicht-EU land fliege, muss ich ja durch die Passkontrolle. Doch die Frage ist, wann bin ich juristisch gesehen aus Deutschland ausgereist?

-Wenn der Grenzbeamte mein Pass kontrolliert?

-Wenn ich ins Flugzeug steige?

-Wenn das Flugzeug abhebt?

-Wenn das Flugzeug den EU-Luftraum verlässt?

Wie verhält es sich wenn ich aus einen nicht EU-Land komme und in ein Nicht EU-Land weiterfliege und in Deutschland nur Umsteige.

Beispielsweise ich komme aus Indien steige in Frankfurt um und Fliege nach Mexico weiter. Da bin ich doch gar nicht nach Deutschland eingereist oder?

Welche Gesetze gelten dann, wenn ich am Flughafen gegen die Rechtsordnung verstoße. Gilt dann das Deutsch Recht und gibt es Sonderregelungen für "Transit-Reisende"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?