Sind Läuse Wasserschau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute mal du meintest Flöhe ^^ also soweit ich weiß sterben sie nicht im Wasser aber für diese kleinen biester gibt es ja auch extra Shampoos für Tiere die gegen Flöhe helfen und dazu sollte man dann noch die restlichen Flöhe oder eventuell auch noch ihre gelegten Eier mit einem kleinen Kamm ( gibt auch extra kämme für Flöhe :D) auskemmen. Es dauert zwar eine weile aber dann dürfte deine Katze eigentlich auch wieder flohfrei sein 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
11.08.2016, 00:12

Irrtum.

Selbst wenn es, durch welche Maßnahmen auch immer, gelingen sollte, alle erwachsenen Flöhe von einer Katze zu entfernen, in der Umgebung sind genug Eier, Larven und Puppen.
Nur 5 % des Problems sind in Form von erwachsenen Flöhen auf dem Tier. Die restlichen 95 % sind die Entwicklungsstadien.

0

Die Läuse suchen wohl das Weite, aber die Nissen lassen sich durch Wasser nicht vertreiben, die sitzen fest im Fell.  Meist hilft da nur ein Läusemittel..

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn die erwachsenen Läuse sterben würden, die Nissen sterben nicht.
Nissen sind die Läuseeier.

Also bitte komm nicht auf die Idee, deine Katze zu baden.

Geh zum Tierarzt und laß deine Katze mit einem wirksamen Mittel behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12iCh13J
11.08.2016, 00:06

Machen wir

0

Was möchtest Du wissen?