Sind kurze Pausen während der Arbeit erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann zeig das mal Deinem Chef:

"Der Arbeitgeber hat die Tätigkeit der Beschäftigten so zu organisieren, daß die tägliche Arbeit an Bildschirmgeräten regelmäßig durch andere Tätigkeiten oder durch Pausen unterbrochen wird, die jeweils die Belastung durch die Arbeit am Bildschirmgerät verringern."

http://www.gesetze-im-internet.de/bildscharbv/__5.html

Wenn du fast ausschließlich am PC arbeitest solltest du dies sogar alle 1-2 Stunden tun.

Selbstverständlich falls es dir mal schlecht geht muss der Chef dir eine Pause gewähren. Er hat ja eine Fürsorgepflicht...

Deine Arbeitszeit gehört allein deinem Chef. Wenn du sie unterbrichst kannst du Pause machen.

Wenn du sie unterbrichst kannst du Pause machen.

???

Und was heißt das jetzt konkret in Zusammenhang mit Deiner vorausgehenden Aussage: "Deine Arbeitszeit gehört allein deinem Chef." ???

0

Wenn Du am Bildschirm arbeitest hast Du nicht nur das Recht zwischendurch Deine Augen sondern auch Deinen Rücken zu entspannen und wenn Dein Chef deswegen Leute raus wirft würde die Gewerbeaufsicht das äusserst interessant finden.

Was möchtest Du wissen?