Sind Kürbiskerne Lebewesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kürbisse sind Pflanzen, betreiben also Photosynthese und "ernähren" sich (neben Licht) von Wasser, Bodennährstoffen und CO2.

Suche einfach mal nach Bildern zu "Kürbispflanze", das dürfte dir weiterhelfen, du hast dabei wahrscheinlich nur die Kürbisfrucht vor Augen.

Der eigentlich Kürbis ist nur der Fruchtkörper, welcher die Samen enthält. Samen bzw. Kerne sind auch Lebewesen, sie enthalten neben einem Nährgewebe auch einen Embryo, aus dem sich dann bei entsprechenden Bedingungen eine ganze Pflanze entwickeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vorhof des Lebens ist noch nicht der Hof des Lebens, doch immerhin die Pforte dorthin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja was jetzt?

Kürbisse oder Kürbiskerne?

Kannst auch nach Eiern oder Hühnern fragen, aber nicht nach Eiern, ob sie rumlaufen und -fliegen, gackern und Eier legen.
Wenn es eierlegende Eier gäbe, wüssten wir das, und könnten sie kaufen.

Eier legen keine Eier, so wenig wie Kürbiskerne etwas treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?