Sind Kraken und Tintenfische für den Menschen gefährlich?

2 Antworten

die meisten nicht. Kraken auch der Riesenkrake bis zu 7 Meter Armspannweite ist nicht gefährlich für Menschen. bei Kalmaren sieht es anders aus. Der Humbold- Kalmar etwa 2, 5 Meter Länge kann für Menschen gefährlich sein wenn man zu ihm ins Wasser steigt. Fischer die nach ihnen Fischen würden das zu Recht nicht tun. ein Biologe der es doch gemacht hat wurde von mehren angegriffen verletzt und beinahe getötet . er entkam nur mit Glück. der Humbold. Kalmar wird auch roter Teufel genannt. es ist aber nicht sicher ob sie den Taucher fressen wollten wahrscheinlich haben sie nur angegriffen weil er in ihr Revier eingedrungen istt.

Im Normalfall nicht,die flüchten eher vor dem Menschen.Wenn sie aber junge haben und man sich zu nah bei ihnen aufhält,können die schon angreifen. Und die grösseren Exemplare mit den langen Tentakeln können einen Menschen schon in die Tiefe ziehen. Sind übrigens sehr intelligente Tiere und lernen ständig dazu. Die wissen mit Sicherheit,dass ein Mensch unter Wasser sich nicht wirklich wohl fühlt für längere Zeit und ziehen einen dann tief in ihre Welt hinab.

Was möchtest Du wissen?