Sind Kortisonsalben unschädlicher als man behauptet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder mensch hat eine Aufgabe im leben und die sollte er angehen tut er dies nicht wird er krank

wird er krank nimmt er Medikamente diese helefen für einen Zeitraum der unterschiedlich ist bei jedem ein medikament ist aber kein Ersatz für das was man im leben lernen soll also wird irgendwann eine andere Stelle krank schlimmer noch als die erste Krankhiet welche mit cortison unterdrückt wurde

die meisten Ärzte behaupten dann das hätte nichts mit der Cortison... zu tun C was auch fast stimmt weil diese neuen Probleme kommen ja von dem eignen unterbewußtsein als Hinweis darauf daß man auf dem falschen Dampfer ist mit seinem denken fühlen und handeln Es gibt doch Helfer die einem gesund machen wieso nimmst Du so eine Salbe über so lange Zeit liebst Du Salben dann salb dich mit natürlichen Wirkstoffen ein die Helfen dir genauso

Kortison wird schon seit vielen Jahren schlecht geredet. Arme Menschheit, wenn es kein Kortison gäbe( auch auf die Gefahr hin, dass jetzt wieder alle Naturheilkundler über mich herfallen.)

Nein, alles was über Kortison und Kortisonsalben gesagt wird, stimmt.

Was möchtest Du wissen?