Sind Kontaktlinsen was für mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo LeSoereil
die beste Antwort auf Deine Frage erhälst Du von einem Optiker. Er ist dafür DER Fachmann/Frau.
Bei Contactlinsen muss nicht nur wegen Verkrümmung etwas beachtet werden. Wichtig sind Durchmesser, Radius, Hornhaut, Tränenflüssigkeit und noch manches andere. Wird das alles nicht untersucht, gefährdest Du Deine Augen. Deshalb kann ich 'Dir nur empfehlen, mach nichts auf eigene Faust übers Internet, sondern geh dorthin, wo man Dich richtig untersucht und Deine Fragen wirklich richtig und gut beantwortet.
Hier auf diesen Seiten bekommst Du auch Antworten, aber die wenigsten sind von Fachleuten bzw. von Möchtegernfachleuten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeSoereil
10.10.2016, 14:11

danke!

0

Auf jeden Fall zum Optiker gehen und nicht selber mit Linsen vom Drogeriemarkt experimentieren. Je nach "Problem" (Verkrümmung etc.) braucht man Linsen mit einem bestimmten Schliff. Außerdem helfen dir die Optiker dabei, das einsetzen bzw. rausnehmen zu üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also generell finde ich eine Brille die bessere Lösung und mit der Zeit gewöhnt man sich daran und dann fällt einem der Dreck darauf garnicht mehr auf. Natürlich ist es ungewohnt wenn man erst seit kurzem eine Brille hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt hier in gf sicher gaaanz viele, die Kontaktlinsen tragen ;-)

genau, zum tragen von CL ist sehr viel zu beachten, LeSoereil, deshalb geh entweder zu einem Augenoptiker oder Kontaktlinseninstitut und informiere Dich dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Infos und eine Beratung bekommst du beim Augenarzt oder beim Optiker. Ich fand Linsen auch nervig und sehr teuer. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?