Sind Kondome für's erste mal ausreichend?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier auf GuteFrage wird schnell mal übertrieben. Es ist in Ordnung wenn du nur ein Kondom nehmen möchstest, denn das ist auch sicher. Wenn man es richtig macht. Ich finde es blödsinnig, dass hier jedem gleich die Pille aufgezwungen wird. Die verträgt nicht jeder und wieso soll sich denn jeder mit Hormonen zubomben, wenn es auch noch andere alternativen gibt? Aber darum geht es nicht. Lest euch genau durch wie man das Kondom richtig verwendet. Es ist dann recht sicher. (NIEMALS ZWEI KONDOME!) ihr braucht euch da keine Sorgen machen. Und wenn du dann die Pille nimmst, dann könnt ihr ja ohne Kondom, wenn ihr beide keine Krankheiten habt, ohne ist es für beide sowiesovieeel schöner, aber für den Anfang reicht en Kondom. Schau mal. so viele Frauen verhüten nur mit Kondomen, wenn die davon alle schwanger würden, hätten wir schon hier eine Überbevölkerung. Du brauchst dir keine Sorgen machen. Bei richtiger Anwendung ist ein Kondom sicher genug!

Ein gewisses Risiko gehst du ein. Wartet lieber noch ein bisschen bis du die Pille nimmst.

Ein Kondom ist zwar eine Verhütungsmethode, aber nunmal nicht die Sicherste. Es "reicht aus", sowohl für's erste, wie für jedes weitere Mal, hat aber ein sehr viel höheres "Versagerisiko" als die Pille.

Aber auch falls mit der Pille verhütet wird, ist ein Kondom sinnvoll, um sich vor Krankheiten zu schützen. Zumindest benutzt man dann so lange eins, bis eine stabile Beziehung besteht (also keine Partnerwechsel) und man sicher ist, dass man keine Geschlechtskrankheiten hat, die man einander übertragen kann.

also wir haben uns das so gedacht das wir das erste mal nur mit kondom und dann gehe ich zum frauenarzt und jederes weiter mal mit kondom und pille zu verhüten. jz habe ich nur angst das auch nur dieses eine mal ein hohes risiko darstellle

0
@Loveyou6

Sex zu haben birgt ja irgendwie immer die Gefahr, schwanger zu werden. Dafür ist der Geschlechtsverkehr ja auch ursprünglich da: um sich fortzupflanzen.

Geh doch lieber gleich zum Frauenarzt und lass Dir die Pille verschreiben. Du bist zwar noch sehr jung und man sollte sie so spät wie möglich anfangen, aber wenn's denn dringend sein muss... Das ist wirklich weit sicherer als ein Kondom, bei dem es zu zig Anwendungsfehlern kommen kann. Von der passenden Größe, über's Aufziehen bis hin zum Abrutschen oder Abziehen...

Geht lieber auf Nummer sichererer... :o) und wartet noch ein paar Tage! Eile mit Weile! Umso entspannter und schöner wird's, als wenn Ihr ständig drüber nachdenkt, ob vllt DOCH was passieren könnte!

0

Pille sollte man nich nehmen bevor man 16 is. Nehmt das Gummi solange wie möglich. Bei richtiger Anwendung is das bei manchen mitunter sicherer als die Pille, das kann man nämlich nich wirklich vergessen...

Gut daß es gute frage gibt, denn sonst würdest Du auf dem Schlauch stehen.

Was möchtest Du wissen?